Anzeige
Branchenmeldungen 14.09.2015

1. REGENERATIONSFORUM Implantologie & Parodontologie

1. REGENERATIONSFORUM Implantologie & Parodontologie

Der Erhalt und die Wiederherstellung möglichst optimaler Knochen- und Gewebeverhältnisse sind sowohl unter funktionellen als auch ästhetischen Aspekten zentrale Herausforderungen in der zahnärztlichen Therapie im Allgemeinen sowie in der Implantologie und Parodontologie im Besonderen.

Es gibt inzwischen hinreichend Erfahrungen und wissenschaftliche Studien. Aber was ist wirklich gesichert und vor allem – was hat sich in der Praxis bewährt? Diese Fragen möchte das erste Regenerationsforum am 27. und 28. November 2015 in Berlin stellen.

Dabei soll es entsprechend dem Leitthema der Tagung u. a. um chirurgische Aspekte und praktische Erfahrungen beim Einsatz von Knochenersatzmaterialien und Membranen sowohl in der Initialphase, aber auch im Hinblick auf die langfristigen Erfolgsquoten gehen. Entscheidend wird es in diesem Kontext natürlich auch sein, wie die Ergebnisse wissenschaftlich dokumentiert sind.

Das Regenerationsforum findet gemeinsam mit den Jahrestagungen der Deutschen Gesellschaft für Laserzahnheilkunde e.V., der Deutschen Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin e.V. und der Internationalen Gesellschaft für Ästhetische Medizin e.V. statt. Ein gemeinsames Podium aller Veranstaltungen wird am Samstagnach mittag die Schnittstellen aufzeigen. Mit dieser Komplexität steht das Regenerationsforum für spannende und praxisorientierte Fortbildung.

Infos unter:

OEMUS MEDIA AG
Holbeinstr. 29
04229 Leipzig
Tel.: 0341 - 484 74-308
Fax: 0341 - 484 74-290
E-Mail: event@oemus-media.de
www.oemus.com

regenerationsforum.de

Ausstellerverzeichnis

Galderma
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige