Anzeige
Branchenmeldungen 13.09.2011

13. Akademietag der ZÄK Westfalen-Lippe

13. Akademietag der ZÄK Westfalen-Lippe

Praxisorganisation, Dienstleistungskultur und QM fokussiert

Münster. Ist meine Praxis gut aufgestellt? Mit dieser Frage sieht sich wohl jede Zahnärztin und jeder Zahnarzt in regelmäßigen Abständen konfrontiert. Dabei stehen vor allem Themen rund um die Praxisorganisation im Mittelpunkt. Dazu werden den Praxisinhabern unzählige Konzepte angeboten. Wichtig ist, für die Praxis das passende System zu finden, um es gut und erfolgreich in die Abläufe integrieren zu können.

Der diesjährige Akademietag der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe (ZÄKWL) am 10. September 2011 in Münster hat einen detaillierten Überblick hinsichtlich moderner Systeme der Praxisorganisation geboten. Mit dem Tagungsmoderator Dr. Reinhard Kanzler, Schwabach, stand den Teilnehmern ein ausgewiesener Experte im Bereich Praxismanagement zur Seite. Der Gewinner des internationalen Managementpreises DEKRA Award beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren in seiner Praxis intensiv mit diesem Thema, führte zahlreiche Seminare zu diesem Thema durch und veröffentlichte das Buch „Serviceunternehmen Zahnarztpraxis“.

Gemeinsam mit dem Referenten Professor Dr. Gerhard F. Riegl - von der Fakultät Wirtschaft der Hochschule Augsburg - vermittelte Dr. Kanzler den Zahnärztinnen und Zahnärzten Anleitungen zur perfekten Planung von Zeit- und Behandlungsabläufen sowie zur nachhaltigen Qualitätssicherung. Prof. Riegl gab einen tiefen Einblick in die Ergebnisse aus rund 60.000 Patientenbefragungen und zeigte Erfolgsfaktoren für die zahnärztliche Praxis auf.

Für das Praxisteam wurden begleitend Workshops zu den Bereichen GOZ, Ergonomie und Teamgespräch angeboten

Akademieleiterin Dr. Martina Lösser: „Nicht nur, um die gesetzlichen Auflagen zu erfüllen, sondern auch für das Bestehen und den Erfolg einer zahnärztlichen Praxis ist es heute unabdingbar, sich mit den Themen unseres Akademietages intensiv auseinander zu setzen.“

Der Akademietag der ZÄKWL findet seit 1999 statt. Diese jährliche Fortbildung ist für Zahnärzte und ihr Praxisteam gedacht.

Foto: © ZÄK WL
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige