Branchenmeldungen 23.08.2021

Update Implantologie im Oktober in Marburg

Update Implantologie im Oktober in Marburg

Am 29. und 30. Oktober 2021 findet das 21. EXPERTENSYMPOSIUM „Innovationen Implantologie“/IMPLANTOLOGY START UP in Marburg statt. Das Thema der unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Nicole B. Arweiler/Marburg stehenden Tagung lautet: Osseo- und Periointegration von Implantaten – Möglichkeiten, Grenzen und Perspektiven.

Die Veranstaltungskombination gehört zu den ältesten und erfolgreichsten Fortbildungsformaten auf dem Gebiet der Implantologie in Deutschland und ist sowohl für Einsteiger und Überweiser als auch für Experten interessant. Seit 1994 wurden rund 4.500 Zahnärzte auf diesem Weg an die Implantologie herangeführt und davon 2.700 auch in der Folgezeit begleitet.

Impressionen der letzten Veranstaltungen

Parallel zum 21. EXPERTENSYMPOSIUM „Innovationen Implantologie“/IMPLANTOLOGY START UP 2021 und unter Nutzung des gleichen Ausstellungsbereiches findet auch der 2. Deutsche Präventionskongress der DGPZM und die 17. Jahrestagung der DGKZ statt. Somit profitieren die teilnehmenden Firmen zusätzlich.

Insgesamt gibt es für die Industrie diverse Möglichkeiten zur aktiven Beteiligung am Kongressgeschehen. Jetzt Standflächen in der am Freitag in der Zeit von 12.30 bis 18.00 Uhr und am Samstag von 9.00 bis 16.30 laufenden Industrieausstellung sichern!

Hinweis: Die Veranstaltung wird entsprechend der geltenden Hygienerichtlinien durchgeführt!

zum Programm

zur Industrieeinladung 

direkt zur Online-Buchung

Information

OEMUS MEDIA AG
Holbeinstraße 29
04229 Leipzig
Tel.: +49 341 48474-308
Fax: +49 341 48474-290
event@oemus-media.de
www.oemus.com
www.startup-implantology.de
www.innovationen-implantologie.de 

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper