Anzeige
Branchenmeldungen 12.09.2011

Bunte „Welt für Kinder“ überzeugt Designpreis-Jury

Bunte „Welt für Kinder“ überzeugt Designpreis-Jury

„Neues Jahr, neues Glück“ dachten sich auch 2011 zahlreiche Praxisinhaber, Architekten und Dentallabors und bewarben sich bei der ZWP-Redaktion um den Titel „Deutschlands schönste Zahnarztpraxis“.

Fast sechzig Bewerbungen sind in diesem Jahr wieder im Verlag eingegangen - ein Beweis für das große Interesse und die Wertschätzung des ZWP Designpreises. Sogar aus den Nachbarländern Schweiz, Österreich und Niederlande haben einige hochwertige Praxen teilgenommen, so dass sich die Designpreis-Jury entschieden hat, erstmalig einen „Sonderpreis Europa“ zu vergeben.

Besonders positiv aufgefallen sind auch in diesem Jahr die kieferorthopädischen und die Kinderzahnarztpraxen. Ein Grund, diesmal tatsächlich eine Kinderzahnarztpraxis als Gewinner des ZWP Designpreises zu küren: Die Praxis „putzmunter“ in Ulm überzeugte die Jury mit ihrem einzigartigen Konzept für die spezielle Zielgruppe „kleine Patienten“. Die Gewinnerpraxis und weitere elf Praxen werden in der aktuellen Ausgabe des ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis Spezial 9 vorgestellt, das ab sofort druckfrisch vorliegt oder als E-Paper-Version auf www.zwp-online.info/publiktionen abrufbar ist.

Der Einsendeschluss für den nächsten Designpreis ist übrigens der 1. Juli 2012. Die Unterlagen für die Teilnahme finden Sie wie immer unter www.designpreis.org. Und wer von dem Online-Archiv auf dieser Homepage nicht genug bekommen kann, dem sei noch die umfassende Bildergalerie aller Teilnehmer 2011 auf www.zwp-online.info ans Herz gelegt -  reinklicken lohnt sich!

Info:

Oemus Media AG
Tel.: 0341/48474-0
www.oemus.com


Foto: © Oemus Media AG
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige