Anzeige
Branchenmeldungen 19.09.2008

dental informa Hannover öffnet ihre Pforten

dental informa Hannover öffnet ihre Pforten

 

Mit der dental informa in Hannover findet heute die dritte regionale Fachmesse der Fachdentalsaison statt. Die diesjährigen Schwerpunkte digitale Technik und Qualitätsmanagement stehen ganz im Zeichen der Zukunft und bieten die Möglichkeit, Trends, Produkte und Dienstleistungen live zu erleben.

Die Anforderungen und Verfahrensweisen in der Zahnmedizin und -technik haben sich stark gewandelt - dreidimensionale Aufnahmen vom Kieferknochen unterstützen die Vorbereitung von Implantationen, endodontischen und chirurgischen Eingriffen. Software gesteuerte Geräte assistieren bei der Anfertigung von Zahnersatz aus Keramik. Computerprogramme kontrollieren Qualitäts- und Hygieneabläufe. Wie sehr die digitale Technik den Alltag in Zahnarztpraxis und Dentallabor erleichtert, können Zahnärzte, Praxisteams und Zahntechniker auf der dental informa live erleben.

Während der Fachmesse zeigen am heute zwischen 10.00 und 18.00 Uhr rund 230 Aussteller aus sieben Ländern Trends, Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Mundgesundheit.

Zu den Schwerpunkten der Ausstellung gehören außerdem die Themen Qualitätsmanagement zur Steigerung des Praxiserfolges durch Festlegen von Praxisstrukturen und Praxiszielen sowie Kundenorientierung und Dienstleistung.

Schnelle Information über Produktneuheiten, Sonderangebote und Aktionen am Stand erhalten alle Besucher der dental informa in der vom Fachhandel autorisierten Eventzeitung Dentalzeitung today. Mit dem der DZ today beiliegenden Aussteller- und Hallenplan fällt die Orientierung in der Messehalle leicht.

Sichern Sie sich Ihr persönliches Exemplar der Dentalzeitung today, die auf der dental informa verteilt wird und am Stand der Dentalzeitung (Stand A 53) ausliegt! Nutzen Sie dabei auch die Gelegenheit, sich am Stand der Dentalzeitung kostenlos für die Zahnarztsuche auf ZWP-online listen zu lassen!

Messebesucher erwarten viele kostenlose Extras: so steht für alle Frühaufsteher ab 9.30 Uhr ein Frühstücksbuffet bereit. Ferner finden für Zahnärzte und Zahnmedizinische Fachangestellte mehrmals täglich Fachvorträge zu den Themen Hygiene, Qualitätsmanagement und digitale Volumentomografie statt. Die Teilnahme wird mit  Fortbildungspunkten gemäß dem Punktekatalog der BZÄK/DGZMK belegt.

Kurz vor Messeschluss lockt noch ein ganz besonderes Highlight: die Veranstalter verlosen unter den Fachbesuchern eine Fernreise, eine Städtereise und mehrere Sachpreise. Die dental informa wird von der Zahnärztekammer Niedersachsen, dem Bundes-Verband Dentalhandel e.V., Distrikt Niedersachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt/Nord und der Fachausstellungen Heckmann GmbH veranstaltet.

Die dental informa findet am 20. September, von 10.00-18.00 Uhr auf dem Messegelände Hannover in der Halle 2 statt.

Quelle: DZ today/ heckmann, 20.09.2008

 

Foto: © dental informa
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige