Anzeige
Branchenmeldungen 02.10.2018

Der Intraoralröntgen-Check von Dentsply Sirona

Der Intraoralröntgen-Check von Dentsply Sirona

Das Rezept für mehr Schärfe

Unter dem Motto „Das Rezept für mehr Schärfe“ startete Dentsply Sirona am 1. Oktober 2018 seinen Intraoralröntgen-Check in deutschen und österreichischen Zahnarztpraxen. Bis zum 28. Februar 2019 können Praxen in Deutschland und Österreich einen Termin für einen etwa 30 minütigen Check-up ihrer Intraoralröntgen-Ausstattung mit den Experten von Dentsply Sirona Imaging vereinbaren. Zudem erhalten sie umfangreiche Informationen zu den Intraoralröntgen Produkten von Dentsply Sirona und der richtigen Anwendung.

Mit Experten über bessere Bildqualität in der eigenen Praxis sprechen – Dentsply Sirona bietet Zahnarztpraxen in Deutschland und Österreich umfangreiche Informationen und Services rund um das intraorale Röntgen. Vom 1. Oktober 2018 bis zum 28. Februar 2019 können die Zahnarztpraxen per Telefon, Fax oder Online-Anmeldung einen persönlichen Termin mit den Spezialistinnen von Dentsply Sirona vereinbaren und ergänzendes Informationsmaterial anfordern.

Intraoralröntgen-Check – das Rezept für mehr Schärfe

Die Intraoralröntgen-Expertinnen von Dentsply Sirona besprechen zunächst vor Ort gemeinsam mit dem Praxisteam die bislang verwendeten intraoralen Röntgenprodukte sowie die eingesetzte Aufnahmetechnik. Auf dieser Basis erhält die Praxis Informationen, wie die Qualität ihrer intraoralen Röntgenbilder verbessert werden könnte. Dazu stellen die Expertinnen passende Produkte aus dem Intraoral-Portfolio von Dentsply Sirona vor und umfassendes Informationsmaterial zur Verfügung. Abschließend können die Praxen an einer kurzen Befragung teilnehmen. Als Dankeschön erhalten sie dafür ein Röntgenhalter-Starterkit, je nach Bedarf in der Praxis für Film, Sensor oder Speicherfolien.

Optimale Bildqualität mit Dentsply Sirona

Die Bildqualität beim intraoralen Röntgen beeinflusst erheblich die Diagnosestellung und die Therapieakzeptanz der Patienten. Ob Speicherfolie oder Sensor: Dentsply Sirona bietet das passende Produkt, welches sich optional in den individuellen Workflow der Praxis einfügt. Denn schließlich führt nur das passende Gesamtkonzept in Verbindung mit der richtigen Anwendung zu den besten Bildern.

Weitere Informationen zum Intraoralröntgen-Check und das Online-Anmeldeformular finden Sie unter http://dentsplysirona.com/roentgen-check

Quelle: Dentsply Sirona

Foto: Dentsply Sirona
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige