Anzeige
Branchenmeldungen 28.01.2020

Die Natur als Vorbild: BEGO Implant Systems stellt neues Produkt vor

Die Natur als Vorbild: BEGO Implant Systems stellt neues Produkt vor

BEGO Implant Systems ist ein international ausgerichteter Anbieter von implantologischen Systemlösungen. Die neue Kampagne des Unternehmens setzt vor allem auf die Verbindung von Mensch und Natur.

Im Gespräch gehen Dr. Nina Rätscho und Dr. Ramona Hullmann, Produktmanager Regenerationsmaterialien bei BEGO Implant Systems, auf die außergewöhnliche Marketingidee sowie die neue Produktreihe ein.

Was zeichnet die neue Produktlinie naturesQue aus?

Dr. Nina Rätscho: Unsere neue Produktlinie aus dem Bereich der Regenerationsmaterialien heißt naturesQue, weil sie die Stärken des natürlichen Ursprungs mit der Expertise aus Wissenschaft und Heilkunst für die Geweberegeneration vereint. BEGO Implant Systems wird mit der Produktlinie naturesQue eine stärkere Position im Bereich der regenerativen Materialien in der dentalen Implantologie einnehmen, weil hier Bewährtes und Innovatives perfekt ineinandergreifen.

Das Making-of und Ergebnis der Kampagne zur neuen Produktreihe naturesQue von BEGO Implant Systems mit exklusiven „Handimal“- Motiven, realisiert durch den italienischen Künstler Guido Daniele

Und wie erreichen Sie das?

Dr. Rätscho: Wir haben festgestellt, dass Universallösungen unseren Anforderungen nicht genügen. Wir haben uns gefragt, was in den Zeiten des Umbruchs im Bereich der Medizinprodukte möglich ist und haben kompromisslos nach den Produkten gesucht, die perfekt zu unseren Ansprüchen passen.

Dr. Ramona Hullmann: Dabei setzen wir auf neue, unabhängige Lieferanten. Entstanden sind Partnerschaften voll Synergien zwischen den Herstellern für unsere naturesQue Regenerationsmaterialien und unserer Kompetenz als Entwickler, Hersteller und Vertriebsorganisation von Dentalimplantaten. Davon profitieren unsere Kunden.

Das Making-of und Ergebnis der Kampagne zur neuen Produktreihe naturesQue von BEGO Implant Systems mit exklusiven „Handimal“- Motiven, realisiert durch den italienischen Künstler Guido Daniele

Was können Ihre Anwender von der neuen Linie erwarten?

Dr. Hullmann: Innovation und Bewährtes – das sind die Pfeiler unserer neuen Produktlinie naturesQue. Mit naturesQue SemOss B bieten wir eine innovative Option im Bereich der Knochenersatzmaterialien an: Ein xenohybrides Material aus bovinem Knochen, beschichtet mit einem Polymermix und Kollagenfragmenten. Unsere neue Kollagenmembran naturesQue ColTect P wird in einem bewährten Verfahren hergestellt und besticht mit sehr guten Verarbeitungseigenschaften.

Dr. Rätscho: Ein porcines Knochenersatzmaterial und zwei weitere Kollagenprodukte runden die naturesQue Produktlinie ab.

Die Keyvisuals zu naturesQue sind ungewöhnlich inszeniert – was steckt dahinter?

Dr. Hullmann: naturesQue verbindet die Stärken des natürlichen Ursprungs mit der Expertise aus Wissenschaft und Heilkunst, die perfekte Verbindung von Mensch und Natur – dafür haben wir grandiose Motive gefunden, die die Kernidee unserer naturesQue-Kampagne einfangen. Für uns wurden exklusive „Handimal“-Motive von dem italienischen Künstler Guido Daniele realisiert, die menschliche Hände als Bildträger für ein Tier zeigen. Wir haben ungewöhnliche Tiere gewählt, die aber sehr passende Eigenschaften zu unserer Produktwelt repräsentieren. Zum Beispiel das Nashorn, das für Sicherheit, Ruhe und Kraft steht.

Was raten Sie interessierten Anwendern?

Dr. Hullmann: Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir informieren gerne über die neuen Möglichkeiten aus unserem Haus.

Quelle: BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG

Foto: BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige