Anzeige
Branchenmeldungen 03.08.2012

Dr. Zita Funkenhauser für BEGO in London rundum im Einsatz

Dr. Zita Funkenhauser für BEGO in London rundum im Einsatz

Foto: © BEGO

Auch am siebenten Tag der Spiele war in der BEGO-Praxis jede Menge los, denn das Angebot eines kostenlosen Bleachings erfreut sich unter den Athleten großer Beliebtheit – vor allem bei Sportlern, die ihre Wettkämpfe bereits bestritten haben.

So ließ sich gestern auch die Sportschützin Munkhbayar Dorjsuren vom BEGO-Team ein strahlendes Lächeln zaubern und unterschrieb auf dem BEGO-Zahn für den guten Zweck.

Und auch das Notfalltelefon von Dr. Zita Funkenhauser, Leiterin des BEGO-Zahnärzteteams im Deutschen Haus und zweifache Olympiasiegerin, klingelte gestern erneut – und das zu später Stunde. Eine Sportlerin aus dem deutschen Ruder-Team musste wegen akuter Zahnschmerzen in der BEGO-Praxis behandelt werden. BEGO drückt für die anstehenden Wettkämpfe ganz fest die Daumen!

Olympia 2012: direkt zum BEGO Blog
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige