Anzeige
Branchenmeldungen 12.02.2019

Henry Schein verstärkt Fokus auf Lösungen für Zahn- und Humanmedizin

Henry Schein verstärkt Fokus auf Lösungen für Zahn- und Humanmedizin

Henry Schein, Inc. (Nasdaq: HSIC), der weltweit größte Anbieter von Lösungen für niedergelassene Ärzte in den Bereichen Human- und Zahnmedizin, gab heute den Abschluss der Ausgliederung seines Geschäftsbereichs Tiergesundheit bekannt. Das Unternehmen verstärkt seinen Fokus auf die Förderung des Wachstums des bestehenden Zahn- und Humanmedizinmarktes sowie die Nutzung neuer Investitionsmöglichkeiten.

Im Rahmen der Ausgliederung erhielt Henry Schein ca. 1,1 Mrd. US-Dollar an voraussichtlich steuerfreien Erlösen, die zur Rückzahlung von Schulden beabsichtigt sind. Die Schuldentilgung verschafft Henry Schein weitere Kapazitäten, die für allgemeine Geschäftszwecke genutzt werden können, wie z. B. Aktienrückkäufe, Fusionen und Akquisitionen.

Henry Schein wird sein langjährig verfolgtes Ziel, Gesundheitsdienstleister durch das Angebot neuer Lösungen und Technologien zum Nutzen der Patienten bei dem effizienteren Betrieb ihrer Praxen zu unterstützen, weiter vorantreiben. Das Angebot des Unternehmens umfasst mehr als 300 Lösungen aus den folgenden Kategorien: Geschäftslösungen, die Kunden helfen, ihre Unternehmen erfolgreich zu betreiben und auszubauen; klinische Lösungen, die den Kunden helfen, ihren Vorsprung im Bereich Patientenversorgung beizubehalten; Technologielösungen, die den Kunden helfen, Innovationen zum Vorteil der Praxis und der Patienten einzusetzen; und Supply-Chain-Lösungen, die den Kunden das umfangreichste Produktangebot und den größten Bestand der Branche bieten, um ihnen die richtigen Produkte zur richtigen Zeit zu liefern.

„Über unser verlässliches Netzwerk an zuverlässigen Beratern bieten wir unseren Kunden wertvolle Informationen, Schulungen und Beratungen“, so Stanley M. Bergman, Chairman of the Board und Chief Executive Officer von Henry Schein. „Die Kunden verlassen sich auf unser Netzwerk aus bewährten Zulieferern und Branchenexperten, unser umfangreiches Angebot an Technologien und Dienstleistungen, unsere Supply Chain Excellence, unsere guten Beziehungen innerhalb der Branche und zu Fachleuten sowie die talentierten Mitarbeiter des Teams Schein, die unsere Kunden tagtäglich unterstützen.“

Nach der Ausgliederung des Geschäftsbereichs Tiergesundheit wird Henry Schein mehr als 18.000 Teammitglieder in 31 Ländern haben und mehr als 1 Millionen Kunden betreuen. Ausgehend von dem Pro-forma-Umsatz des Jahres 2017 in Höhe von rund 9,0 Mrd. US-Dollar (ohne den Anteil von 3,6 Mrd. aus dem Geschäftsbereich Tiergesundheit), betrug die Umsatzverteilung des Unternehmens 6,1 Mrd. US-Dollar oder 68 % für Zahnmedizin, 2,5 Mrd. US-Dollar oder 28 % für Humanmedizin und 338 Mio. US-Dollar oder 4 % für Technologien und Mehrwert-Dienstleistungen.

Ein lösungsbasierter Ansatz

Der Name Henry Schein wurde in der Vergangenheit mit dem Vertrieb von Gesundheitsprodukten verbunden – in Zukunft wird sich das Unternehmen im Rahmen seines weitreichenden Komplettservice-Leistungsversprechens jedoch zunehmend auf vier entscheidende Lösungen konzentrieren: Geschäftslösungen, einschließlich Finanzierungsleistungen für Geräte, Praxisanalysen, Praxenvermittlung, Personalbeschaffungsdienstleistungen, Einnahmen-Zyklusmanagement, Beratung zu Leasing-Verträgen, Compliance-Unterstützung und vieles mehr; klinische Lösungen, wie das umfangreiche Angebot an Implantaten, Orthesen und Knochenaufbaumaterialien sowie Telemedizin und Unterstützungsdienstleistungen für klinische Entscheidungen; Technologielösungen, an erster Stelle Henry Schein One, das Joint Venture hinter der prämierten Dentrix Praxismanagementsoftware, sowie ein umfangreiches Angebot an digitalem Equipment, technischem Service und Vor-Ort-Unterstützung sowie Supply Chain-Lösungen, darunter das beste Liefersystem seiner Klasse sowie Bestandsmanagementsysteme und individuelle Supply-Chain-Lösungen für integrierte Liefernetzwerke und große Gemeinschaftspraxen.

„Henry Schein ist so viel mehr als ein Anbieter von Produkten“, so Bergman. „Wir bieten Lösungen, auf die sich Gesundheitsdienstleister für einen noch effizienteren Betrieb ihrer Praxen und die Versorgung ihrer Patienten auf höchstem Niveau verlassen. Wir planen, unser Dental- und Humanmedizingeschäft durch fortlaufende Investitionen in die Produkte, Technologien und Dienstleistungen sowie den Support auszubauen, welche unser einzigartiges Angebot an Gesundheitsdienstleistungen ausmachen. Wir blicken auf fast neun Jahrzehnte an erfolgreicher Neugestaltung zurück – davon 23 Jahre als börsennotiertes Unternehmen – in denen wir uns fortlaufend an einen sich verändernden Markt angepasst haben. Unser Ziel ist es, in den kommenden Jahren auf dieser Erfolgsbilanz aufzubauen.“

Ein Beispiel für die konsequente Ausrichtung des Unternehmens auf profitables Wachstum ist die Bekanntgabe von Henry Schein vom 23. Januar 2019, dass eine definitive Vereinbarung über die Akquisition von rund 93 % von North American Rescue (NAR), einem führenden Anbieter von Notfall-Medizinprodukten für die Marktsegmente Verteidigung und öffentliche Sicherheit, getroffen wurde.

Eine detaillierte Aufschlüsselung der Lösungen des Unternehmens für Medzininer und Fachpersonal im Gesundheitswesen finden Sie unter folgendem Link: Lösungen von Henry Schein.

Quelle: Henry Schein

Foto: fotogestoeber – stock.adobe.com

Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige