Anzeige
Branchenmeldungen 03.12.2019

Hygieneseminar 2020 – Jetzt modular aufgebaut

Hygieneseminar 2020 – Jetzt modular aufgebaut

Die seit 15 Jahren von der OEMUS MEDIA AG erfolgreich veranstalteten Seminare zum/zur Hygienebeauftragten werden 2020 mit einem neuen modularen Konzept angeboten. Durch die Erhöhung des Online-Anteils sinkt u. a. die Präsenzzeit auf einen Tag.

Die Forderungen seitens der KZVen in Bezug auf Inhalte und Dauer des Lehrgangs zum/zur Hygienebeauftragten für die Zahnarztpraxis haben sich in den letzten Jahren deutlich verändert. Aktuell wird von den meisten KZVen ein 24-stündiger kombinierter Theorie- und Praxiskurs gefordert. Entsprechend modifiziert und angepasst wurden in diesem Kontext auch immer wieder die seit vielen Jahren bundesweit angebotenen Kurse mit der Hygiene-Expertin Iris Wälter-Bergob/Meschede.

Auch für 2020 wurde die Kursreihe komplett überarbeitet. Um den Wünschen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen noch besser entsprechen zu können, wurde der Kurs nicht nur inhaltlich verändert, sondern konzeptionell anders aufgestellt. Durch das neue Modular-Prinzip und die damit einhergehende deutliche Erhöhung des Online-Anteils sinkt die Präsenzzeit auf einen Tag. Die komplette Reihe umfasst ein Pre-E-Learning-Tool, einen Präsenztag sowie ein Tutorial-Paket zu unterschiedlichen Themen inkl. Multiple-Choice-Tests. Die Module können auch als Refresher- oder Informationskurs separat gebucht werden.

Impressionen

Der neue 24-Stunden-Kurs bietet den Teilnehmer/-innen somit einen idealen Zugang zum neuesten Stand von Theorie und Praxis auf dem Gebiet der Praxishygiene und ist darüber hinaus auch als Auffrischungskurs geeignet. Es werden sowohl Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt als auch Verhaltensweisen entsprechend der neuen Verordnung über die Hygiene und Infektionsprävention in medizinischen Einrichtungen trainiert.

Nach Absolvierung des Lehrgangs und des E-Trainings zum/zur Hygienebeauftragten für die Zahnarztpraxis sollen die Teilnehmer/-innen in der Lage sein, die Hygiene durch Maßnahmen zur Erkennung, Verhütung und Bekämpfung von nosokomialen Infektionen zu verbessern.

Termine 2020

  • 15. Februar in Unna
  • 21. März in Trier
  • 9. Mai in Berlin
  • 15. Mai in Marburg
  • 23. Mai in Warnemünde
  • 19. September in Leipzig
  • 26. September in Essen
  • 10. Oktober in München
  • 31. Oktober in Wiesbaden
  • 7. November in Bremen
  • 5. Dezember in Baden-Baden

zur Anmeldungsseite

zum Kursflyer

Mehr Informationen

OEMUS MEDIA AG
Holbeinstr. 29
04229 Leipzig
Tel: +49 341 48474-308
Fax: +49 341 48474-290
E-Mail: event@oemus-media.de
www.praxisteam-kurse.de
www.oemus.com

Foto: romaset – stock.adobe.com/OEMUS MEDIA AG



Ausstellerliste

Hu-Friedy Mfg. Co., LLC. – European Headquarters
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige