Anzeige
Branchenmeldungen 25.05.2009

Kuraray Medical weiter im Aufwind

Kuraray Medical weiter im Aufwind

Die Clearfil Majesty™ Kompositreihe, die Befestigungsmaterialien Clearfil™ SE Bond und Panavia™ sowie weitere Materialien und Systeme sind so stark gesuchte Produkte in Europa, dass Kuraray jetzt seine europäische Präsenz verstärkt hat. In den Niederlanden wurde das Unternehmen Acacia Dental als Kuraray Dental Benelux B.V., mit Sitz in Ijmuiden bei Amsterdam, in den Konzern integriert. Neu gegründet wurde Kuraray Dental Italia S.r.l., Mailand. Die beiden hinzugekommenen Auslandsniederlassungen werden von der Europazentrale Kuraray Europe GmbH in Frankfurt am Main aus gesteuert, deren Gewicht innerhalb des Kuraray-Konzerns damit weiter zunimmt.

Immer mehr Zahnärzte und Zahntechniker schätzen die unübertroffene Haftkraft der Kuraray Adhäsive sowie Befestigungszemente. Diese enthalten das patentierte Monomer "MDP", das im Vergleich zu vielen anderen Monomeren auf dem Markt eine geringere Wasserlöslichkeit aufweist und gleichzeitig durch eine herausragende Bindungsaffinität zum Hydroxylapatit des Zahnes charakterisiert ist. In Klinik und Praxis bewährt sich täglich die hohe Haftkraft sowohl an Schmelz als auch Dentin und darüber hinaus an Metall und Keramik.

Mit dem neuen, selbstadhäsiven Befestigungszement CLEARFIL™ SA CEMENT ist es Kuraray nun gelungen, einen weiteren Vorteil für die Praxis zu schaffen: die einfache Überschussentfernung.
Die überschüssige Paste lässt sich in einem Stück oder großen Teilstücken ohne großen Kraftaufwand entfernen. Dank des MDP Monomers wird diese einfache Überschussentfernung kombiniert mit einer hervorragenden Haftkraft. Bei CLEARFIL™ SA CEMENT handelt es sich um ein Ein-Schritt System bei dem weder ein separater Ätzschritt noch andere Vorbehandlungen der Zahnstruktur erforderlich sind. Der Zement lässt sich mit der Automix-Spritze sauber auftragen und durch den Endo-Tip punktgenau in den Wurzelkanal applizieren. Das Ergebnis ist eine einfachere Reinigung und eine kürzere Behandlungsdauer unter Schonung der Gingiva.

Wünschen Sie weitere Informationen? Fordern Sie jetzt unseren aktuellen Katalog mit den praktischen Flow Charts zur noch einfacheren Handhabung an.

Weitere Informationen:

Kuraray Europe GmbH
Medical Products Division
Industriepark Höchst, Gebäude F821
65926 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69-305-35836
Fax: +49 (0) 69-305-35636
E-Mail: dental@kuraray.eu
Internet: www.kuraray-dental.eu

Foto: © Kuraray Europe GmbH
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige