Anzeige
Branchenmeldungen 22.09.2015

Heute: Live-Webinar zu Screw Guided Bone Regeneration

ZWP online-Leser haben die Möglichkeit, monatlich ein thematisches Webinar des DT Study Clubs abzu­rufen und wertvolle Fortbildungspunkte zu sammeln. Die Teilnahme am ­Webinar ist kostenfrei. Das aktuelle Webinar mit DMD Roland Török beschäftigt sich am 14. Oktober 2015 um 15 Uhr mit modernen Augmentationsverfahren.

Viele Augmentationsmethoden sind in der Vergangenheit publiziert worden. Ziel ist es immer, horizontal und vertikal genügend Knochenvolumen aufzubauen, um eine Langzeitstabilität der Implantate zu gewährleisten. Entscheidend für die Wahl des operativen Eingriffes (Indikation) ist die Erfolgsquote der jeweiligen Augmentationsverfahren. Guided Bone Regeneration ist vielfach beschrieben worden und basiert auf der Schaffung eines Hohlraumes, in dessen knöchernem Defekt sich die Knochenstruktur regenerieren und konsolidieren kann.

Die Augmentation erfolgt mithilfe von nicht resorbierbaren Membranen, die mit Titan verstärkt sind oder die mithilfe von Pins fixiert werden. Wir haben diese Methoden modifiziert und regenerieren die Knochenmasse mithilfe von Osteosyntheseschrauben und Biomaterialien, diese Vorgehensweise wird in der Präsentation vorgestellt. Ziel dieser Präsentation ist es, den Teilnehmern ein neues unkompliziertes Verfahren im Bereich der Augmentation zu unterbreiten.

Sie möchten am Wissenstest teilnehmen und Fortbildungspunkte sammeln?

So einfach wird es gemacht:

1. Bitte registrieren Sie sich direkt über http://www.DTStudyClub.de/Dentegris als kostenloses Mitglied im DT Study Club.
2. Jetzt sind Sie kostenloses Mitglied des DT Study Clubs.
3. Möchten Sie das spezielle Implantologie Journal CME-Webinar des ­Monats oder weitere Webinare aus dem Implantologie Journal CME-­Archiv anschauen, so müssen Sie sich jeweils für den Kurs Ihrer Wahl erneut re­gistrieren.
4. Um CME-Fortbildungspunkte zu erhalten, müssen Sie im Anschluss an das Webinar am Multiple-Choice-Fortbildungsquiz teilnehmen. Diese können als Bestandteil des Tests sofort ausgedruckt und bei Bedarf bei Ihrer Zahnärztekammer eingereicht werden.
5. Los geht es! Viel Spaß mit dem DT Study Club Online-Fortbildungsportal!

WICHTIG! Für Ihre Fortbildungspunkte müssen Sie Ihre voll­ständige ­Anschrift im Profil anlegen!

 

Zusätzlich zum Webinar haben ZWP online-Leser die Möglichkeit, an der CME-Fortbildung zum Thema „Teamarbeit in der digital ausgelegten Patientenversorgung“ teilzunehmen und 2 Punkte gemäß der Leitlinien von der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) und der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) online zu sammeln.

Anzeige

Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige