Anzeige
Branchenmeldungen 06.08.2012

Medaillen früher und heute – Olympioniken ziehen Vergleich

Medaillen früher und heute – Olympioniken ziehen Vergleich

Auch der zehnte Tag der Olympischen Spiele war für das BEGO-Team in der Zahnarztpraxis im Deutschen Haus wieder voller Ereignisse. Bronzemedaillengewinner im Judo, Andreas Tölzer, Schwimmer Markus Deibler und Boxer Patrick Wojcicki haben ein kostenloses Bleaching erhalten und in der BEGO-Praxis spannende Olympia-Themen diskutiert.

Andreas Tölzer hatte seinen Sportskollegen Dimitri Peters, im Schlepptau – ebenfalls Bronzemedaillengewinner im Judo. Als dieser stolz seine Medaille zückte, diskutierten er und Doppel-Olympiasiegerin Dr. Zita Funkenhauser, der ebenfalls anwesende Eberhard Gienger – olympischer Bronzemedaillengewinner von 1976 im Geräteturnen – und Bleaching-Patient Andreas Tölzer die Veränderung der Medaillen in Größe und Gewicht über die Jahre hinweg. „Früher waren die kleiner und nicht so schwer“, meinte Dr. Zita Funkenhauser, die das BEGO-Zahnärzteteam im Deutschen Haus leitet.

Auch gab es in der BEGO-Praxis wieder Notfallpatienten zu versorgen: Neben einer verloren gegangenen Füllung eines Journalisten kümmerten sich die Zahnärzte des BEGO-Teams um den abgebrochenen Zahn einer Mitarbeiterin des Deutschen Hauses. 

Foto: © BEGO
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige