Anzeige
Branchenmeldungen 17.10.2013

Mit der Facebook-Fanpage Patienten auch mobil erreichen

Mit der Facebook-Fanpage Patienten auch mobil erreichen

Jede Facebook-Fanpage ist automatisch für mobile Endgeräte optimiert. Ein wichtiger Punkt, denn von 19 Mio. deutschen Nutzern, die täglich auf Facebook unterwegs sind, greifen 13 Mio. über Smartphones oder Tablets auf das Netzwerk zu (Quelle: t-online.de/digital, „Facebook verbessert Graph Search: Gezielt nach Postings suchen“, 01.10.2013). Generell steigt der Anteil der Internetnutzer, die regelmäßig mobil surfen, stetig und liegt 2013 bereits bei 40% (2012: 27% / Quelle: „Mobile Internetnutzung. Entwicklungsschub für die digitale Gesellschaft!“, Studie der Initiative D21, durchgeführt von TNS Infratest). Somit ist eine Facebook-Fanpage eine relativ unkomplizierte Möglichkeit für einen auch im mobilen Web optimalen Auftritt, auch wenn die eigene Praxiswebsite diesbezüglich noch nicht nachgerüstet ist.

Aus der Reihe „Facebook-Tipps für Zahnarztpraxen“ von Christoph Boche/fjellfras – Praxismarketing, Partneragentur der Sander Concept GmbH, www.fjellfras.com/praxismarketing

Der nächste Facebook-Tipp „Facebook-Anzeigen – gezielt, effektiv, günstig werben im Netzwerk" beschäftigt sich mit den Werbemöglichkeiten auf Facebook.

Nächster Workshop: am 15.11.2013 auf der 30. Jahrestagung des BDO in Berlin

Foto: © Syda Productions - Fotolia.com
News
Mehr News
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige