Anzeige
Branchenmeldungen 30.10.2012

Periimplantäre Instandhaltung: Forschung, Technik und Ergebnisse

Periimplantäre Instandhaltung: Forschung, Technik und Ergebnisse

Fortbildungs-Workshop Bad Orb und München:

Prophylaktische Implantat-Pflege und Instandsetzung, Früherkennung von Periimplantitis, effiziente Instrumentierung und korrektes Schärfen
 
Susan Wingrove ist eine der führenden, praktizierenden Dental-Hygienikerinnen in den USA. Als internationale Top-Referentin, Kolumnistin und Fachbuchautorin hat sie bei der Entwicklung neuester Instrumenten-Designs für Paradise Dental Technologies Inc. entscheidenden Anteil getragen. Als Mitglied der „Academy of Osseointegration“, „American Dental Hygiene Association“, „International Federation of Dental Hygiene“ und Autorin des Fachbuches „Implantologie in der Zahnmedizin“ thematisiert Sie in einem etwa dreistündigen Vortrag inkl. Workshop Peri-Implantäre Therapiemöglichkeiten und Implantat-Instandsetzungen.

Ein Hauptaugenmerk wird der korrekte Einsatz und die effektive Einschätzung der Instrumente sein. Weitere schwerpunktbezogene Themeninhalte wie die neuesten Entwicklungen und Verfahren bspw. A.C.E. (Advanced Comprehensive Exam) die sogenannte Periodontale Verfahrensweise zur Bestimmung von Infekten wie Diabetes, kardiovaskuläre Risikofaktoren, Atmungserkrankungen- und Untergewicht bei Jugendlichen und „vital link inflammation“ begleiten Sie als Workshop-Teilnehmer:

  • Peri-Implantitis früh erkennen
  • Scaling- & Wurzelglättungs-Techniken
  • A.C.E (Advanced Comprehensive Exam)
  • „Vital link inflammation“
  • Neuentwicklungen bei Instrumenten
  • Pflege & Instandsetzung von Implantat-Systemen
  • Korrekte Instrumentierung
  • Einfaches Schärfen

 
Die Anmeldgebühr beträgt jeweils pro Teilnehmer 59,00 € inkl. MwSt.

Anmelden können Sie sich unter:

Tel.: (0203) 80 510 45
Fax: (0203) 80 510 44
E-Mail: info@zantomed.de

Wir würden uns freuen, könnten wir Sie für diese Fortbildungsmöglichkeit begeistern, für die wir 3 Fortbildungspunkte ausschreiben dürfen und um Ihr leibliches Wohl Sorge tragen.

Foto: © Zantomed
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige