Branchenmeldungen 21.07.2021

P&G spendet 400.000 Euro an die Feuerwehr in Euskirchen

P&G spendet 400.000 Euro an die Feuerwehr in Euskirchen

Foto: P&G

Die Spende ist Teil der Soforthilfe von P&G in Höhe von 1 Million Euro, die sich in verschiedene Einzelspenden aufteilt. Im Einzelnen gehen dabei z.B. 100.000 Euro an "RTL Wir helfen Kindern" und 100.000 Euro an die "Aktion Deutschland hilft"; weitere Spenden gehen an das DRK Euskirchen. Das P&G Pampers Werk in Euskirchen hat zudem Einsatzkräften und notleidenden Menschen in der Region sichere Zufluchtsmöglichkeiten und Produktspenden zur Verfügung gestellt.

So können die Menschen vor Ort Hygieneprodukte wie Pampers kostenlos im Werk abholen. Für Rettungskräfte wird im Werk Euskirchen rund um die Uhr gekocht, zudem sind über 100 Betten bereitgestellt. Duschen und WCs im Werk stehen ebenfalls zur Verfügung. Hinzukommend können Betroffene, Einsatzkräfte und Helfer im Werk ihre Handys aufladen und haben die Möglichkeit, online mit nahestehenden Personen in Kontakt zu treten. Des Weiteren steht psychologische Hilfe zur Verfügung und für Menschen in Notunterkünften werden laufend Essen und Getränke ausgeliefert.

Über #GemeinsamStärker

#GemeinsamStärker führt das Engagement von P&G für das Gemeinwohl in Corona-Zeiten aus dem Jahr 2020 fort. P&G ruft dazu auf, gemeinsam zu handeln und Zeichen des Guten zu setzen - für Nothilfe und Solidarität, gesellschaftliches Engagement, für Gleichstellung und für mehr Nachhaltigkeit. Konkret begleitet P&G insgesamt 21 Leitprojekte und unterstützt diese mit Spendengeldern. Diese Projekte werden jetzt ergänzt durch die Fluthilfe. P&G lädt alle Mitarbeiter*innen, Partner und Interessierte ein, als Teil der #GemeinsamStärker-Gemeinschaft selbst aktiv zu werden und durch individuelle Zeichen des Guten für mehr Mitmenschlichkeit im Alltag zu sorgen (www.for-me-online.de/gemeinsamstaerker).

Quelle: P&G

 

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper