Anzeige
Branchenmeldungen 18.09.2008

PZR-Referat mit Vorführung am 27.09.08 in Dresden

PZR-Referat mit Vorführung am 27.09.08 in Dresden

Unsere Zähne bleiben heute dank moderner Behandlungsmethoden und Füllungsmaterialien viele Jahre länger intakt und erhalten als noch vor 20 Jahren. Dafür nimmt in den höheren Lebensjahren unter anderem die Erkrankung des Zahnfleisches an Häufigkeit und Schwere zu, was unbehandelt letztlich zum Verlust noch intakter Zähne führt. Es bedarf deshalb einer besonderen Zahnpflege, die Entzündungen vorbeugt, im Frühstadium einer Parodontitis noch Einhalt gebieten kann oder die Behandlungserfolge sichert. Doch auch Veränderungen im Zahnstand oder Kronen und Brückenkonstruktionen machen das Putzen nicht einfacher. Viele Zahnarztpraxen bieten dann eine Professionelle Zahnreinigung an.

In der Veranstaltung am 27. September 2008 mit Dr. Gisela Herold (Universitätsklinikum Leipzig) wird dem Publikum eine Professionelle Zahnreinigung an einem „Musterpatienten“ einmal live demonstriert. Sie soll besonders in den schwer erreichbaren Zahnzwischenräumen, am Zahnfleischsaum, sowie an den Übergängen von Kronen bzw. Zahnersatzkonstruktionen zum Zahnfleisch Zahnstein, Beläge und Bakterien beseitigen. Als zusätzlichen Gewinn empfinden die Patienten nach einer so genannten PZR angenehm glatte und zudem aufgehellte Zahnoberflächen.

Patientenakademie:

Samstag, 27. September 2008, 10 bis 13 Uhr, Zahnärztehaus, Schützenhöhe 11, Dresden

Thema:
Der Mensch und seine Zähne
Prophylaxe - Was ist und was kann eine Professionelle Zahnreinigung?
Vortrag mit Live-Demonstration einer „PZR“

Referent:
Dr. Gisela Herold, Leipzig

Der Eintritt ist wie immer kostenfrei.

Die Patientenakademie ist eine Veranstaltungsreihe der Landeszahnärztekammer (LZK) Sachsen und wurde vor zehn Jahren im Rahmen der Patientenberatung ins Leben gerufen.

Vorschau

Die 2. Patientenakademie in diesem Jahr findet zum Thema Zahnersatz statt:
Termin: Samstag, 11. Oktober 2008, 10 bis 13 Uhr,
Zahnärztehaus, Schützenhöhe 11, Dresden
Thema: Der Mensch und seine Zähne
Einen Zahn(ersatz) zulegen – aber welchen?

Quelle: lzk-sachsen.de, 18.09.08

Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige