Branchenmeldungen 25.09.2021

Breites Portfolio wird Marktposition von SPEIKO weiter stärken

Breites Portfolio wird Marktposition von SPEIKO weiter stärken

Foto: OEMUS MEDIA AG

Das in Bielefeld ansässige Unternehmen SPEIKO kann auf eine 110-jährige Firmengeschichte zurückblicken. Auf der IDS konnten wir Stefan Kreutzer (Vertrieb) für ein kurzes Statement gewinnen.

„Ausschlaggebend für unsere Teilnahme an der diesjährigen Internationalen Dental-Schau war der Wunsch, den direkten, persönlichen Kontakt zu unseren Lieferanten, Kunden und dem internationalen Publikum zu pflegen. Natürlich war uns im Vorfeld bewusst, dass es nicht genauso werden wird wie in der Vergangenheit, aber die Gespräche, die wir in den vergangenen Tagen geführt haben, waren sehr gut und der Austausch mit den anwesenden internationalen Händlern wichtig. Gleichzeitig konnten wir mit unserer Teilnahme den Marktplatz Köln stärken. Mitgebracht haben wir die Messehighlights der Firma SPEIKO: Unser Produktsortiment in punkto Endodontie haben wir mit zwei neuen Produkten erweitert, dem MTA-Zement mit Hydroxylapatit sowie die Zitronensäure-Lösung, die wir neu in der 250 ml-Variante anbieten.

Darüber hinaus haben wir eine zusätzliche Variante der Transportbox Bobby ins Portfolio aufgenommen. In den kommenden Wochen planen wir einige Asset Deals und stehen dazu bereits mit Unternehmen in Kaufverhandlungen. Das ist zwar noch nicht spruchreif, aber die ersten Verhandlungen sind sehr vielversprechend. Damit wird unser Produktportfolio vervollständigt und die Produktionskapazitäten werden besser ausgelastet. Eine umfassendere Produktpalette wird die Marktposition von SPEIKO in der Zukunft weiter stärken.“

Quelle: Speiko

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper