Anzeige
Branchenmeldungen 11.12.2017

Webinar macht fit für die Praxisbegehung

Webinar macht fit für die Praxisbegehung

Die Zahl der Praxisbegehungen nimmt deutlich zu, und die Einhaltung der Richtlinien wird immer kritischer überprüft. In einem kostenfreien Webinar am 13. Dezember erhalten Teilnehmer wichtige Hinweise und Tipps zur Vorbereitung auf den Kontrollbesuch. Das Online-Seminar kann an jedem internetfähigen Rechner, Tablet oder Smartphone verfolgt werden.

Wenn die Behörden vor der Tür stehen, möchte jeder Zahnmediziner seine Praxis im besten Licht erscheinen präsentieren. Wie man sich optimal auf diesen Besuch vorbereitet, erklärt Referentin Iris Wälter-Bergob im Rahmen des etwa einstündigen Webinars. Die erfahrene Referentin und Autorin im zahnärztlichen Bereich ist spezialisiert auf die Bereiche Hygienerichtlinien und Hygienefortbildungen, Praxisbegehungen, Qualitäts- und Praxismanagement, Dokumentation und Abrechnungen.

In der Fortbildungsveranstaltung wird sie unter anderem über die Themen Aufgaben der Hygiene, Aufbereitung von Medizinprodukten sowie über Einwegprodukte, Abdrücke und Zahnersatz, Aufbewahrungsfristen, Chargenkontrollen, dokumentierte Freigabe, Flächenhygiene, Hygieneplan und die dazugehörige Unterweisung, Handhygiene, Lagerung und Verschuldungshaftung sprechen.

Das Webinar „Fit für die Praxisbegehung – die wichtigsten Umsetzungsfaktoren“ wird am Mittwoch, 13. Dezember, ab 15 Uhr im Internet übertragen. Im Live-Chat können alle Teilnehmer Fragen an die Referentin stellen. Wer einen Fortbildungspunkt erhalten möchte, beantwortet im Anschluss online kurze Fragen zur behandelten Thematik und kann sich sein Zertifikat direkt ausdrucken.    

Melden Sie sich hier für die kostenfreie Teilnahme am Webinar an. 

Foto: minilu; Rawpixel.com/Shutterstock
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige