Anzeige
Branchenmeldungen 17.02.2014

Webinar thematisiert CAD/CAM-Lösung von CAMLOG

Webinar thematisiert CAD/CAM-Lösung von CAMLOG

In der dentalen Implantologie stellen die Möglichkeiten der modernen CAD/CAM-Technik das Therapieteam vor besondere Herausforderungen. Diese neuen Möglichkeiten bieten enorme Vorteile gegenüber der konventionellen Technik in Bezug auf Präzision und Reproduzierbarkeit. In einem kostenfreien Webinar geben zwei Experten am 26. Februar einen Überblick über die Potenziale, die der CAD/CAM-Bereich bietet.

Ein stimmiges unternehmerisches Konzept mit der Einbindung der CAD/CAM-Technik trägt zum wirtschaftlichen Erfolg von Praxis und Labor bei. Um dieses Potential voll auszuschöpfen, ist ein kritischer Blick auf die Grenzen und Möglichkeiten dieser Konzepte unerlässlich.

Die Referenten Hardi Mink (aldente DENTALDESIGN) und Rüdiger Meyer (CAMLOG Vertriebs GmbH) zeigen die aktuellen Trends in der Dentalbranche auf. Beleuchtet wird die Materialvielfalt, die in Verbindung mit den neuen Fertigungstechnologien in der Zahnmedizin eingesetzt werden kann. Wie stark trägt die Integration der CAD/CAM-Technik zum wirtschaftlichen Erfolg von Praxis und Labor bei?

Dieses Webinar richtet sich an CAD/CAM-interessierte Zahntechniker, bietet eine echte Orientierungshilfe auf dem Weg zur Digitalisierung der Labors und regt zur Diskussion an. DEDICAM ist die computergestützte Individualfertigung von CAMLOG – mit allen Erfolgsfaktoren, die schon seit Jahren für CAMLOG sprechen.

Die etwa einstündige Online-Fortbildung „DEDICAM – die CAD/CAM-Lösung von CAMLOG: Potential für Ihren Erfolg“ wird am Mittwoch, 26. Februar, ab 18 Uhr live im Internet übertragen und kann bequem am Computer verfolgt werden. Fragen an die Referenten können per Chat gestellt werden. Im Anschluss an den Vortrag können die Teilnehmer an einem Multiple-Choice-Test teilnehmen. Bei richtiger Beantwortung der Fragen winkt ein Fortbildungspunkt.

Die kostenfreie Registrierung für das Webinar ist ab sofort über www.camlog.de oder direkt über die Plattform des Dental Tribune Study Clubs möglich.

Die archivierte Version der Online-Fortbildung kann auch im Nachgang angesehen werden.

Die Anmeldung zum Webinar ist ab sofort unter www.dtstudyclub.de möglich.

Foto: © Camlog
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige