Profil
CAMLOG Vertriebs GmbH

CAMLOG Vertriebs GmbH

Maybachstraße 5
71299 Wimsheim

Karte
Website: http://www.camlog.de

Wir sind Implantologie

Camlog ist ein führender Anbieter von dentalimplantologischen Komplettsystemen und Produkten für die restaurative Zahnheilkunde. Mit dem Ziel, Patienten bestmöglich versorgen zu können, wird Kunden in Kliniken, Praxen und Dentallaboren ein umfassendes Spektrum an wissenschaftlich fundierten Produkten angeboten, die optimal ineinandergreifen. Mit DEDICAM® wird die individuell gefertigte Versorgung durch die Einbindung digitaler Technologien vereinfacht. Ergänzt wird das Portfolio durch den Vertrieb der anerkannten BioHorizons® Biomaterialien um die Hauptsegmente der Hart- und Weichgeweberegeneration.

Camlog steht für Kontinuität und bleibt dem treu, was Kunden schätzen: die Kernkompetenz Implantologie, Qualität und Präzision, Begeisterung, Verbindlichkeit, Nachhaltigkeit und den Dialog auf Augenhöhe. Nur ein partnerschaftliches Miteinander führt zum gemeinsamen Erfolg. Einmal mehr beweist das auch das umfangreiche Garantieprogramm patient28. Besonders hervorzuheben ist die einzigartige Garantie patient28PRO, die Implantat inklusive Prothetik schützt. Hierbei profitiert im Falle eines Implantatverlustes das gesamte behandelnde Team sowie der Patient von kostenlosen Ersatzleistungen für die Neuversorgung. Camlog wird auch weiterhin Mehrwerte entwickeln, die Kunden in der jeweiligen Situation unterstützen.

Die Muttergesellschaft CAMLOG Biotechnologies GmbH hat ihren Sitz in Basel/Schweiz. Die Tochtergesellschaft ALTATEC GmbH ist exklusiver Hersteller der Camlog Produkte, die in Deutschland über die CAMLOG Vertriebs GmbH vertrieben werden. Unter dem Dach der Global Dental Surgical Group, einem Unternehmensbereich von Henry Schein, Inc., arbeitet Camlog seit 2016 auf verschiedenen Gebieten eng mit BioHorizons, Inc. zusammen. Das gesamte Vertriebsnetz von BioHorizons und Camlog ermöglicht es, weltweit mehr als 80 Länder effizient und direkt zu bedienen.

Fokus

SCREW-LINE und PROGRESSIVE-LINE Implantate: Bewährte CAMLOG® und CONELOG® Verbindung – unterschiedliche Makrogeometrie

Das Herzstück des anwenderfreundlichen CAMLOG® Implantatsystems ist die bewährte Tube-in-Tube®-Verbindung von Implantat und Abutment. Das besondere geometrische Prinzip mit den drei Nuten/Nocken hat in den vergangenen 20 Jahren viele Anhänger gefunden. Die Präzision der Verbindung resultiert in einer hohen Positionierungsgenauigkeit bei optimaler Krafteinleitung zwischen den einzelnen Komponenten. Die hohe Präzision und Zuverlässigkeit des CONELOG® Implantatsystems, besonders in Bezug auf den Hart- und Weichgewebeerhalt, belegen mehrere Studien. Einen Beitrag dazu leistet auch die stabile Implantat-Abutment-Verbindung mit einem selbsthemmenden 7,5-Grad-Innenkonus. Die CAMLOG® und CONELOG® SCREW-LINE Implantate sind leicht konische selbstschneidende Schraubenimplantate. Sie ermöglichen ein einfaches Inserieren durch Selbstzentrierung mit durchgehendem Knochenkontakt zur Erzielung einer soliden Primärstabilität. Basierend auf den bewährten CAMLOG® und CONELOG® Innenverbindungen verfügen die PROGRESSIVE-LINE Implantate über einen apikal konischen Implantatkörper, der mit dem progressiven, ausladenden Gewindedesign für hohe Primärstabilität auch in sehr weichem Knochen oder in Extraktionsalveolen sorgt. Für zusätzlichen Halt, auch bei begrenzter Knochenhöhe, sorgt das krestale Verankerungsgewinde. Sowohl die SREW-LINE also auch die PROGRESSIVE-LINE Implantate können mithilfe des jeweiligen Guide Systems schablonengeführt inseriert werden.

mehr zum Produkt

NovoMatrix™

Die azelluläre dermale Gewebematrix porcinen Ursprungs gilt als Durchbruch in der Weichgeweberekonstruktion. In der chirurgischen Anwendung ist die reißfeste und einfach zu handhabende Matrix eine sehr gute Alternative zu autologen Gewebetransplantaten. Bedingt durch den Herstellungsprozess ist sie frei von Spenderzellen. Gleichzeitig bleibt das Herkunftsgewebe nahezu unverändert, sodass das Einwachsen von Zellen und Mikrogefäßen unterstützt wird. Die proprietäre Gewebeverarbeitung ermöglicht eine effiziente Verarbeitung zur optimalen Zellrepopulation und Revaskularisation für eine ästhetische Weichgeweberegeneration.

mehr zum Produkt

Biomaterialien

Camlog vertreibt exklusiv die BioHorizons® Biomaterialien in der DACH-Region. Durch die Kooperation stehen den Kunden beider Unternehmen ein größeres Produktportfolio sowie umfangreichere Serviceleistungen zur Verfügung. Mit den Membranen Mem-Lok® RCM und Mem-Lok® Pliable, den Knochenersatzmaterialien MinerOss® X Collagen und Granulat sowie MinerOss® XP setzt Camlog Akzente in der Hart- und Weichgeweberegeneration. Die xenogenen Produkte eignen sich für ein breites Anwendungsspektrum.

mehr zum Produkt

DEDICAM®

Mit DEDICAM® bietet Camlog einen verlässlichen Servicepartner für CAD/CAM gefertigte Prothetiklösungen, der seinen Anwendern größtmögliche Flexibilität bietet. Vom Scan & Design Service über die Fertigungsdienstleistung bis hin zum Implantat-Planungsservice können Arbeitsprozesse individuell unterstützt werden.

mehr zum Produkt

iSy® Implantatkonzept

Das iSy® lmplantatkonzept stellt die Effizienz der chirurgischen und prothetischen Abläufe in den Mittelpunkt seines Konzeptgedankens. Durch die Konzentration auf das Wesentliche steht iSy® für Komplexitätsreduktion im Bereich der oralen lmplantologie. Und dies nicht nur in Deutschland, wo iSy® nach den hohen Qualitätsstandards von Camlog gefertigt wird, sondern mittlerweile in vielen Ländern der Welt. Das iSy® lmplantatsystem hat sich als eigenständige Konzeptmarke international etabliert und gewinnt durch seine Effizienz steigernden Abläufe immer mehr Anhänger.

mehr zum Produkt
Produkte

ePaper