Anzeige
Branchenmeldungen 14.08.2012

Skurrile Verwechslung: Amerikaner putzte sich Zähne mit Senf

Skurrile Verwechslung: Amerikaner putzte sich Zähne mit Senf

"Ein Atem wie ein Löwe" – diesen Hintergedanken hatte anscheinend ein Amerikaner, der sich mehrere Monate seine Zähne, wenn auch unwissentlich, mit dem beliebten Löwen-Senf putzte.

Eine Deutsche schickte ihrer Tochter und ihrem Schwiegersohn, beide in Kalifornien lebend, regelmäßig Pakete mit typisch deutschen Lebensmitteln, immer mit dabei mehrere Tuben Senf. Auch ein amerikanischer Verwandter des Paares, ein ehemaliger NASA-Wissenschaftler, erhielt als Präsent eine solche Tube. Doch statt im Kühlschrank landete diese bei ihm im Badezimmer und morgens und abends: auf der Zahnbürste!

Seinen Irrtum bemerkte der Wissenschaftler erst später, als er den Produktnamen googelte. Schäden haben seine Zähne zum Glück nicht davongetragen.

Quelle: bild.de

Autor: ZWP online-Redaktion

Foto: © L.Klauser - Fotolia.com
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige