Anzeige
Lifestyle 30.07.2018

„In my fillings“ – Sexy Zahnarzt geht viral

„In my fillings“ – Sexy Zahnarzt geht viral

Jeden Sommer widmet sich die Netzgemeinde einer neuen Challenge, die mittels hochgeladenem Video in den sozialen Netzwerken bestritten wird. Dieses Jahr ist es die „In my Feelings“-Challenge, die auch ein amerikanischer Zahnarzt auf seine ganz eigene Art absolvierte.

Junge Menschen, die zu einem gängigen Hip-Hop-Beat Auto fahren und sich dabei filmen – bis hier nichts Außergewöhnliches. Doch nach wenigen Sekunden steigen sie während der Fahrt plötzlich aus dem Auto aus und fangen an zu tanzen, während das Auto langsam weiterrollt. Dabei performen alle eine ähnliche Choreografie, die sich an den Lyrics orientiert. Besonders die Fail-Videos, die mit Straßenschildkollisionen oder einem Sturz beim Aussteigen enden, sind bei den Followern beliebt und werden zahlreich geteilt.

Auch ein amerikanischer Zahnarzt hat an der „In my Feelings“-Challenge teilgenommen und damit eine wahre Hysterie ausgelöst. Dr. Rich Constantine – braun gebrannt, jung, muskulös – filmte sich in seiner Praxis und tanzt zu Drake’s „In my feelings“. Er nennt seine Performance aber kurzerhand „In my fillings“. Das Video, welches er auf seiner Praxisseite bei Facebook hochgeladen hat, wurde bereits über 61 Millionen Mal aufgerufen und knapp 250.000 Mal kommentiert. Besonders Userinnen möchten am liebsten sofort einen Termin bei dem jungen Zahnarzt und würden sich dafür sogar die Zähne ausschlagen lassen.

Foto: metamorworks – stock.adobe.com
Mehr News aus Lifestyle

ePaper

Anzeige