Anzeige
Lifestyle 02.01.2017

Schnöder Lippenstift ade, jetzt kommt das Lippentattoo

Schnöder Lippenstift ade, jetzt kommt das Lippentattoo

Lippenstifte gibt es in allen Farben des Regenbogens. Die französische Make-up-Künstlerin Violette zeigt jetzt aber, dass es nicht immer nur eine Farbe sein muss. Mit viel Geduld und Fingerspitzengefühl zaubert sie ein kleines Kunstwerk auf die Lippen. 

Schon in der Vergangenheit ist Violette mit außergewöhnlichen Kreationen aufgefallen, so malte sie beispielsweise einem Model einen Bart auf die Oberlippe. Ihr neustes Werk begeistert besonders durch die Details: kleine Rosen, Totenköpfe, Diamanten und sogar Cupcakes zieren die dargestellten Lippen. Diese außergewöhnlichen Lippentattoos werden sicherlich nicht lange brauchen, um zu einem neuen Trend zu werden. Mehr zu sehen gibts auf ihrem Instagram-Account.

Quelle: huffingtonpost.com, Instagram

Foto: Andrey Zametalov – stock.adobe.com
Mehr News aus Lifestyle

ePaper

Anzeige