Anzeige
Businessnews 20.06.2012

Triodent: Starke Präsenz mit Kooperationspartner Loser & Co

Triodent: Starke Präsenz mit Kooperationspartner Loser & Co

Die Firma Triodent aus Neuseeland hat mit Loser & Co einen starken Kooperationspartner für den deutschen und  österreichischen Markt gewonnen. Triodent wird die Präsenz im Markt und die Bekanntheit seiner Produkte durch die exklusive Zusammenarbeit mit dem Leverkusener Unternehmen wesentlich ausbauen. Aufgrund der Vertriebsstruktur von Loser & Co und dessen enger Zusammenarbeit mit dem Dentalhandel werden alle Produkte von Triodent nun über den gesamten Fachhandel verfügbar sein. Auf Wunsch kann eine persönliche Beratung durch den Außendienst von Loser & Co in jeder Praxis erfolgen.

Triodent entwickelt und produziert hochwertige Produkte für Zahnärzte. Das Unternehmen hat vor allem durch sein Teilmatrizensystem V3-Matrixsystem grosse Bekanntheit erlangt. Das innovative Produkt,  das u.a. mit dem „Dental Advisor“  mehrfach ausgezeichnet wurde, gilt als Standard für Klasse II-Restaurationen im Seitenzahnbereich. Das V3-Matrixsystem  erleichtert die Gestaltung einer anatomisch und funktionell optimalen Kontaktfläche beim Herstellen einer Kunststoffrestauration und ermöglicht eine feste und spaltfreie Adaption des Füllungskomposites an die Zahnsubstanz.  Aufgrund der  flexiblen, anatomisch geformten, sehr  dünnen Matrizenbänder kann das Komposit optimal an jede klinische Situation angepasst werden. Mittels der  superelastischen Nickel-Titan-Matrizenringe und der farbcodierten Kunststoffkeile wird das Arbeitsfeld sicher separiert und die Teilmatrize gleichzeitig fest und mit optimalem Randschluss fixiert. Das Resultat nach dem Entfernen der Matrize ist überzeugend: eine natürliche Zahnform mit engen Approximalkontakten unterhalb der Randleisten und optimalen Voraussetzungen für eine gute Mundhygiene. Der Behandler muss für das approximale Ausarbeiten der Restauration kaum noch Zeit investieren und kann die Behandlungszeit somit optimieren.

Neu bei Triodent ist Super Curve, die Matrize mit dem optimierten Design zum noch leichteren Platzieren des Füllungsmaterials.  Das Entfernen der oberflächenbehandelten Matrize gestaltet sich äußerst einfach, da weder Bonding noch Komposit am konditionierten Metall anhaften können.

Triodent-Produkte sind ab sofort bei Loser & Co ab Lager verfügbar und können über den Fachhandel bezogen werden.

Quelle: Loser & Co

 

 
Foto: © vege - Fotolia.com
Mehr
Mehr News aus Businessnews

ePaper

Anzeige