Anzeige
Oralchirurgie 09.07.2010

Implantatprothetik als Lösung - Ein Fallbericht zur Behandlung eines zahnlosen Oberkiefers

Implantatprothetik als Lösung - Ein Fallbericht zur Behandlung eines zahnlosen Oberkiefers

Autor: ZA Daniel Schulz/Henstedt-Ulzburg

Um den Halt einer Totalprothese im Oberkiefer zu verbessern, wurde bei einer Patientin mit schmalem Kieferkamm mithilfe der Bone Splitting-Technik das Knochenangebot derart vergrößert, dass in einer einzeitigen Operation vier Implantate gesetzt werden konnten. Diese wurden dann mit einem Steg und einer verriegelbaren Prothese versorgt.

Mehr
Mehr Fachartikel aus Oralchirurgie

ePaper

Anzeige