Produkte
Produkt

BaLUPO® ErgoLine

Lupenbrille mit „Knick in der Optik“

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Anwender von Lupenbrillen haben aufgrund eines defi nierten Arbeitsabstandes, in dem das schärfste Sehen erfolgt, bereits eine ergonomischere Körperhaltung bei der Behandlung als Kollegen ohne Vergrößerungshilfe. Trotzdem beobachtete das Augenoptikunternehmen Bajohr OPTECmed, dass fast alle Nutzer um eine Vorneigung des Kopfes nicht herumkommen – dabei kann diese Belastung der Nackenmuskulatur und der Wirbelsäule im Laufe der Zeit irreparable Gesundheitsschäden verursachen. Die neue Lupenbrille BaLUPO® ErgoLine von Bajohr OPTECmed verlagert dank ihrer speziellen optischen Konstruktion den Weg der Sehachse und ist damit die Lösung für eine optimale Körperhaltung.

Der hohe Ablenkungswinkel und das geringe Gewicht der Brille im ultraleichten Titan rahmen reduzieren die Belastung der Halswirbelsäule, insbesondere bei langen Tätigkeiten im Nah bereich. Zudem werden die Augen bei der BaLUPO® ErgoLine auf die entspannte Fernblick rich tung (geradeaus) eingestellt, was eine zusätzliche Schonung für das Auge bewirkt. Mit ihrem breiten Sehfeld, einem hohen Vergrößerungsbereich (4-, 5- oder 6-fach) sowie dem kompak ten Design ist die BaLUPO® ErgoLine eine richtungsweisende Neuentwicklung im Bereich der Ergo nomie in der optischen Medizintechnik. In Verbindung mit dem BaLUPO® FreeLight, der hellen kabellosen LED-Beleuchtung von Bajohr, ist das System.

mehr Produkte von Bajohr OPTECmed GmbH

ePaper