Produkte
Anzeige
Produkt

OMNI-VAC

Neues Absaugsystem für chirurigsche Eingriffe!

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Bei allen chirurgischen und nichtchirurgischen Eingriffen in der Zahnarztpraxis ist der Saugvorgang ein wichtiger Baustein. OMNIA bietet eine komplette Auswahl von Absaugsystemen an. Alle Modelle sind aus sehr leichtem und transparentem PVC (medical grade) hergestellt. Verschiedene Modelle sind mit einer Saugregulierung am Handgriff ausgestattet. Diese Modelle verfügen zusätzlich über einen Luer-Ansatz am Absaugschlauch, indem eine sterile Einweg-Knochenfalle OsteoTrap je nach Bedarf eingesetzt werden kann. Mit dem sterilen OsteoTrap hat OMNIA ein Hilfsmittel entwickelt, das den hohen Anforderungen der Knochengewinnung gerecht wird. Zur Entnahme des autologen Knochens werden die zwei Gehäuseschalen der OsteoTrap aufgeklappt und das gesammelte Material kann mittels einer Spatel von der Siebfläche entfernt werden. Für eine korrekte Entsorgung der anfallenden kontaminierten Flüssigkeiten bietet OMNIA einen innovativen Auffangbehälter an. OMNI-VAC nutzt die Prinzipien der Schwerkraft und des Vakuums, um mit minimalem Aufwand und ohne zusätzlichen Motor chirurgische Eingriffe noch einfacher und sicherer zu gestalten. Mit dem OMNI-VAC Behälter mit Einwegbeutel, der zwischen Absaugschlauch und Patientenstuhl eingefügt wird, werden alle Flüssigkeiten wie Blut, Speichel und Kochsalzlösung sowie auch Weich- und Hartgewebeteilchen im Beutel aufgefangen. Der Polycarbonat-Behälter ist mit Messindikator versehen und kann bei 134 °C autoklaviert werden.

mehr Produkte von Omnia S.p.A.

ePaper

Anzeige