Produkte
Anzeige
Produkt

Oral-B® GENIUS 10000

Der Wegweiser zu optimaler Putzroutine

Information Termin Bestellung Firmenprofil

Zahnfleischerkrankungen wie Zahnfleischbluten, Gingivitis oder im schlimmsten Fall Parodontitis zählen weltweit zu den häufigsten Munderkrankungen – rund 50 Prozent aller Menschen sind laut World Dental Federation betroffen.1 Entsprechende Warnsignale werden von den Patienten oftmals nicht erkannt oder sogar ignoriert. In der häuslichen Prophylaxe hilft die Oral-B® GENIUS 10000 dank ihres intelligenten Zahnfleischschutzassistenten und einer Verbesserung der Putzroutine, Patienten dauerhaft bei der Bekämpfung von Zahnfleischproblemen zu unterstützen.

Aktuell leiden rund 60 Prozent der Deutschen an Zahnfleischproblemen, davon ganze 40 Prozent an Zahnfleischbluten2. Erste Symptome können sich unter anderem durch Schwellungen, Entzündungen oder Farbveränderungen am Zahnfleisch zeigen. Werden diese nicht professionell vom Zahnarzt behandelt und die entsprechenden Empfehlungen des zahnmedizinischen Fachpersonals zu Hause nicht weiter fortgeführt, kann es über eine Gingivitis zu einer Parodontitis kommen, welche zu weitreichenden Folgen für die Allgemeingesundheit führen kann. Wie zum Beispiel zu einem erhöhten Risiko für Frühgeburten, Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Für sein mehrfach ausgezeichnetes Zahnputzsystem GENIUS hat Oral-B® nun einen neuartigen Zahnfleischschutzassistenten entwickelt, zur Vorbeugung von Zahnfleischproblemen und für den optimalen Schutz der Mundgesundheit. Mit Hilfe der Oral-B® App zeigt die Oral-B® GENIUS 10000 dem Benutzer an, an welcher Stelle mit zu viel Druck geputzt wird und welche Bereiche im Mundraum bislang vernachlässigt wurden. Auf diese Weise wird der Nutzer über die idealen Putztechniken aufgeklärt – um Zähne und Zahnfleisch optimal zu schützen.

Intelligente Analyse der Putzgewohnheiten: Problemzonen sichtbar machen

  • Die Oral-B® App wertet Putzgewohnheiten aus, um in Echtzeit aufzuzeigen, in welchen Kieferbereichen mit zu viel Druck geputzt wird. Regelmäßige Wiederholungen der Auswertungen gewährleisten darüber hinaus die langfristige Vergleichbarkeit sowie anhaltende Verbesserung der Putzergebnisse.

Positionserkennung und Druckplan: Für eine sanfte Reinigung

  • Für gesundes Zahnfleisch kommt es beim Putzen besonders auf den richtigen Druck an: Die kombinierte Technologie unterstützt den Nutzer dabei, individuelle Problemzonen am Zahnfleisch zu verbessern: Putzgewohnheiten werden angepasst und im gesamten Mundraum gleichmäßiger Druck ausgeübt.

Präzise & individuell: Der Tracker für Zahnfleischbluten

  • Die Nachverfolgung der täglichen Putzroutine ermöglicht es, den Rückgang des Zahnfleischblutens genau zu überprüfen. Der Tracker für Zahnfleischbluten schlägt außerdem einen Besuch beim Zahnarzt vor, falls die Probleme trotz verbesserter Mundhygiene bestehen bleiben sollten.

Die konsequente häusliche Zahnpflege spielt bei der Prävention und Bekämpfung von Zahnfleischerkrankungen eine tragende Rolle. „Viele Patienten sind sich der Auswirkungen, die eine ausgeprägte Zahnfleischerkrankung haben kann, nicht bewusst. Dabei kann sie ernsthafte Folgen für die Allgemeingesundheit haben“ bestätigt auch Phillip Hundeshagen aus dem Oral-B® Forschungsinstitut. Er erklärt: „Durch das Bereitstellen von Empfehlungen und Anleitungen, wie sich das Zahnfleisch auch bei der häuslichen Zahnpflege optimal schützen lässt, wird Oral-B® GENIUS 10000 – mit Hilfe des neuen Zahnfleischschutzassistenten –  die Art und Weise verändern, mit der Patienten ihre eigene Zahnpflege wahrnehmen. Zusätzlich werden Patienten für frühe Anzeichen einer Zahnfleischerkrankung sensibilisiert und können so rechtzeitig den Zahnarzt aufsuchen“. Der neue Zahnfleischschutzassistent der Oral-B® GENIUS 10000 ist jetzt im deutschen Handel erhältlich.

1 FDI, Global Periodontal Health Project.

2 2013 H&P US, Germany, Russia, China, Brazil, UK (2016).

mehr Produkte von Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG

ePaper

Anzeige