Profil

lege artis Pharma GmbH + Co. KG

Breitwasenring 1
72135 Dettenhausen

Routenplaner
Website: http://www.legeartis.de/

Unternehmensportrait

Vor 70 Jahren legte der Ingenieur und Werbefachmann Johann Pfandl mit der Gründung der lege artis Dentalhandelsgesellschaft in Österreich den Grundstein für das erfolgreiche Familienunternehmen.

Anfang der 50er Jahre begann die Entwicklung und Produktion eigener Arzneispezialitäten für die zahnmedizinische Anwendung mit besonderem Schwerpunkt im Bereich Zahnerhaltung, darunter das bestbekannte TOXAVIT. Bald darauf wurde der Firmensitz nach Deutschland verlegt.

Im August 1972 übersiedelte das mittelständische Unternehmen unter Leitung von Mag. pharm. Kurt Pfandl, dem Sohn des Firmengründers, von Stuttgart nach Dettenhausen bei Tübingen. Dort werden heute die meisten Produkte des Unternehmens entwickelt und hergestellt.

Im April 2014 verstarb überraschend  mag. pharm. Kurt Pfandl nach einem erfüllten Leben.
Bis zuletzt nahm er am Unternehmensgeschehen und an den Entwicklungen in der Dentalbranche
regen Anteil.

Seit 1997 wird die lege artis Pharma GmbH + Co. KG von Frau Dr. Brigitte Bartelt, Enkelin des Gründers, geführt.

Neben Produkten für die Zahnerhaltung wie HISTOLITH NaOCl und CALCINASE-EDTA sowie Mittel zur Schmerzbehandlung nach Zahnextraktionen (SOCKETOL) werden heute auch Produkte zur Prophylaxe und Therapie von Schmerzen, die durch Zahn- und Mundschleimhauterkrankungen verursacht werden, produziert. Hierzu gehören z. B. Produkte wie HYPOSEN, ein Desensitizer zur Behandlung von Schmerzen bei überempfindlichen Zahnhälsen oder LEGASED natur, zur Behandlung von Aphthen, leichten Entzündungen der Mundschleimhaut und von Prothesendruckstellen.

Mit dem seit 2007 auf dem Markt befindlichen durimplant© stellt lege artis nun das erste klinisch geprüfte Pflegeprodukt zum Erhalt von Zahnimplantaten vor. Mit diesem Implantat-Pflege-Gel wird das Gewebe rund um Implantate und Zähne vor Erkrankungen wie Periimplantitis oder Parodontitis geschützt.

Seit Januar 2011 ist ein neues Produkt zur professionellen Implantat-Reinigung, REMOT implant, auf dem Markt. Mit einem RDA-Wert von kleiner 7 eignet sie sich hervorragend für schonendes Biofilm-Management und zur Vorbeugung von Zahnfleischerkrankungen.

Pünktlich zur IDS 2013 entwickelte lege artis das ESD-Entnahmesystem. ESD steht für Einfach, Sicher und Direkt. Das ESD-System ist in jeder Flasche der Endo-Lösungen HISTOLITH NaOCl, CALCINASE-EDTA und CHX-Endo integriert. Hier soll der Zahnarzt bei den strengen Hygieneanforderungen unterstützt und das Kontaminationsrisiko deutlich gesenkt werden. Die Lösungen können fast rückstandsfrei entnommen, Spritzengröße und entnommenes Volumen vom Zahnarzt bestimmt und somit individuell angepasst werden. Das System eignet sich ebenso gut für Spritzen mit Luer- und Luer-Lock-Ansatz.

Neu, speziell für die professionelle Parodontitis-Prophylaxe und zur Anwendung zu Hause stehen seit März 2013 die schützenden Pflegeprodukte parodur Gel und parodur Liquid, Mundspüllösung, dem Zahnarzt und seinen Patienten zur Verfügung.

Seit der IDS 2015 ist die bewährte Hypochloritlösung von lege artis in bekannter Qualität und selbstverständlich mit dem integriertem ESD-Entnahmesystem nun auch als HISTOLITH NaOCl 3% erhältlich.

Seit Gründung von lege artis im Jahre 1947 lautet das Unternehmensziel: Herstellung von hochwertigen Produkten für Zahnärzte, die nach „den Regeln der Kunst“ (lege artis) arbeiten.

Produkt-Portfolio

Das Produktportfolio umfasst hauptsächlich diese Bereiche:

ENDODONTIE

PROPHYLAXE

PROTHETIK

SONSTIGES

zu den Produkten

Fokus

CHX-Endo 2% – Neu mit ESD-Entnahmesystem!

Reinigungslösung! Reinigt Ihre wertvollen Endo-Instrumente während der Wurzelbehandlung; vermindert die Keimzahl und erhöht Ihren Hygiene-Erfolg; einfach anzuwenden, da gebrauchsfertige Lösung; komplettiert Ihr Spülprotokoll und gibt Ihnen zusätzliche Sicherheit.

mehr zum Produkt

durimplant

Implantat-Pflege-Gel! Zur Vorbeugung von Periimplantitis und Entzündungen rund um das Implantat; zur Pflege von Zahnfleisch und Mundschleimhaut; haftet gut auf der Gingiva; hydrophobes Gel bietet langen Schutz; reduziert Keime.

mehr zum Produkt

REMOT implant

Implantat-Reinigungs-Paste zur professionellen Reinigung! Für schonendes Biofilm-Management; niedriger RDA-Wert von weniger als 7; zur professionellen Reinigung des Implantataufbaus; zum Schutz vor Zahnfleischerkrankungen; mit CHX und Xylitol; ohne Fluorid; ohne Bimsstein; mit angenehm frischem Pfefferminzgeschmack.

mehr zum Produkt

SOCKETOL

Mittel zur Behandlung von Extraktionswunden! Paste zum Einbringen in die Alveole; schmerzlindernd und antiseptisch; resorbiert langsam und rückstandslos; optimal bei Schmerzen und Entzündungen nach der Zahnextraktion; mit und ohne Gaze-Streifen anzuwenden.

mehr zum Produkt

NEU: parodur Gel

Parodontitisprophylaxe-Gel! Zur Vorbeugung von Gingivitis und Parodontitis und zur Unterstützung während der Heilungsphase; zur Ergänzung der täglichen Mund- hygiene, auch bei Patienten mit geschwächter Abwehr (Risikopatienten); zur Vermeidung vielfältiger Zahnfleischprobleme; gute Haftung auf Grund geringer Speichellöslichkeit; enthält natürliche Inhaltsstoffe aus Kamille, Thymian, Salbei, Beinwell und Chlorhexidin.

mehr zum Produkt

NEU: parodur Liquid

Mundspüllösung! Zur Vorbeugung von Gingivitis und Parodontitis in Kombination mit parodur Gel; zur Vorbeugung von Mukositis und Periimplantitis in Verbindung mit durimplant Gel; bei regelmäßiger Anwendung zur Kariesprophylaxe; zur Ergänzung der täglichen Mundhygiene, auch bei Patienten mit geschwächter Abwehr (Risikopatienten); reduziert bakteriellen Belag und verhindert dessen Neubildung; sehr angenehmer Geschmack; gebrauchsfertige Lösung, einfach und dauerhaft anwendbar.

mehr zum Produkt
Produkte

ePaper