Produkte
Anzeige
Produkt

Zahnärzte kennen SOCKETOL sicher noch aus ihrer Ausbildung: ein bewährtes Arzneimittel zur Schmerzbehandlung nach der Zahnextraktion. SOCKETOL wurde für Patienten mit komplizierten Extraktionswunden, z. B. Dolor post extractionem oder Alveolitis entwickelt. Die Anwendung wird auch für Patienten empfohlen, bei denen Wundheilungsstörungen zu erwarten sind.

SOCKETOL ist eine Paste, die gleichzeitig schmerzstillend und antiseptisch wirkt. Sie wird problemlos mit beiliegenden Luer Lock Kanülen direkt in die Alveole eingebracht oder auf einen Gazestreifen appliziert.

Was ist neu?

1. Die Kanülen wurden gekürzt und mit einem Luer Lock Ansatz versehen. Das bedeutet einfaches Handling und sichere Handhabung.

2. SOCKETOL gibt es ab sofort in 2 Packungsgrößen:

  • 5 g mit 10 lege artis-Kanülen Luer Lock, die bewährte Größe für Praxen, in denen öfters eine Zahnextraktion durchgeführt wird
  • 3 g (2 x 1,5 g) mit 6 lege artis-Kanülen Luer Lock für Praxen mit weniger Extraktionen.

Sie haben die Wahl!

Weitere Informationen über SOCKETOL erhalten Sie über unseren Außendienst oder direkt bei:

lege artis
Pharma GmbH + Co. KG
Breitwasenring 1
D-72135 Dettenhausen
Tel. 0 71 57 / 56 45 - 0
info@legeartis.de
www.legeartis.de

mehr Produkte von lege artis Pharma GmbH + Co. KG

ePaper

Anzeige