Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Jörg M. Wildenhain

Kauzentrum Dentallabor
Gießerstraße 13
09130 Chemnitz
Deutschland
Vita anzeigen

Kurzvita

Jörg M. Wildenhain gründete das Dentallabor Kauzentrum 2004 in Chemnitz mit damals drei Angestellten. 2010 spezialisierte er sich auf die CAD/CAM Technik und stellt seit dieser Zeit Keramikkronen und -brücken sowie Teleskopkronen ausschließlich in Zirkon her. Das „metallfreie Dentallabor“ ist sehr innovativ und bietet Technik auf dem neuesten Stand mit  dem höchsten Maß an Präzision im Bereich der Implantologie. Dank der großen Nachfrage nach innovativen, metallfreien Prothetikversorgungen ist das aufstrebende Unternehmen auf 14 Mitarbeiter angewachsen.

Artikel auf ZWP online

Artikel in Publikationen

ePaper

Anzeige