Anzeige
Zur Übersicht
Profil

Paolo Manzo, D.D.S., M.Sc. Orthod, Ph.D.

Via P.M. Vergara 140
80027 Frattamaggiore
Italien
Vita anzeigen

Kurzvita

  • 1997 DDS (cum laude)
  • anschließende kieferorthopädische Weiterbildung (Schwerpunkt: traditionelle und linguale Kieferorthopädie) mit Abschluss M.Sc.
  • PhD in Oral Science an der University of Naples „Federico II“
  • Adjunct Assistant Professor, University of Naples „Federico II“
  • Excellence Certification“ vom Italian Board of Orthodontics (IBO), dem European Board of Orthodontics (EBO) sowie dem European Board of Lingual Orthodontics (EBLO)
  • internationale Referententätigkeit zu den Themenschwerpunkten: Linguale Kieferorthopädie, Straight-Wire-Technik, selbstligierende Technik, Torquemanagement mit variablen Prescriptions, Finishing etc.
  • Referent von In-office-Kursen im Bereich Lingualtechnik (Harmony System) und Straight-Wire-Technik
  • Autor diverser internationaler Fachartikel, die teils prämiert wurden
  • niedergelassen in eigener Praxis, welche sich ausschließlich der KFO und dem CMD-Management widmet
  • Mitglied des Board der European Federation of Orthodontics (FEO) und der Italian Dental Association (ANDI)

Artikel auf ZWP online

Artikel in Publikationen

Erwähnungen auf ZWP online

Branchenmeldungen 01.03.2016

Digital lingual. Now and forever!

Trotz des Schneesturms ließen sich rund 180 Kieferorthopäden nicht davon abhalten, am 15. und 16. Januar auf Einladung des Tagungspräsidenten Dr. Peter Kohlhas und des ersten Vorsitzenden der DGLO, Dr. Andreas Barthelt, zur Lingualtagung nach Baden-Baden zu kommen. weiterlesen

ePaper

Anzeige