Anzeige
Praxis

Gefälschte und minderwertige Arzneimittel aus dem Internet

Branchenmeldungen 21.02.2011
Huber: Bewährte Arzneimittelversorgung durch Apotheken garantiert Kompetenz, Sicherheit und Qualität - Bayern treibt Gesetzesinitiative voran München -  Da die Gefahr steigt, im Internet gefälschte und minderwertige Arzneimittel zu erwerben, wird sich Bayern beim Bund weiterhin ausdrücklich für ein Verbot des Versandhandels mit verschreibungspflichtigen Medikamenten einsetzen. Dies betonte Gesundheitsstaatssekretär Marcel Huber heute in München beim Deutschen Apothekertag. Huber: "Immer mehr weiterlesen

Zahnverlust: Erhöhtes Risiko für Speiseröhrenkrebs, Tumorerkrankungen im Kopf-Hals-Bereich sowie Lungenkrebs

Branchenmeldungen 21.02.2011
Bei einer Untersuchung mit mehreren tausend Patienten fanden japanische Forscher einen starken Zusammenhang zwischen Zahnverlust und einem erhöhten Risiko für drei Krebsarten: Krebs in der Speiseröhre, Lunge und im Kopf- und Hals-Bereich. Sie nehmen an, dass der Erhalt der Zähne das Risiko senken könnte, diese Krankheiten zu entwickeln. In der Mai Ausgabe von Cancer Epidemiology, Biomarkers and Prevention, einer Fachzeitschrift der American Association for Cancer Research, spekulierten die weiterlesen

Erhalt der Versorgungsqualität

Branchenmeldungen 21.02.2011
Berlin - Mit einer gemeinsamen Forderung an die Gesundheitspolitik haben Deutschlands Zahnmediziner sich anlässlich des Deutschen Zahnärztetages 2008 in Stuttgart für die Schaffung fairer Wettbewerbsbedingungen, eine Angleichung der zahnärztlichen Honorare in den neuen Bundesländern an das West-Niveau, die Abschaffung der Budgetierung und die Weiterentwicklung des Festzuschuss-Systems ausgesprochen. Dafür setzten sich in Stuttgart die Spitzenvertreter von Standespolitik und Wissenschaft, der weiterlesen

Zahnärztekammer Berlin begrüßte ihr 5000. Mitglied

Branchenmeldungen 21.02.2011
Seit einigen Monaten bereits zeigte die Statistik der Zahnärztekammer Berlin, dass die Aufnahme des 5000. Mitglieds bevorstand. Vielfältige Ab- und Zuzüge in den Kammerbereich Berlin haben allerdings dafür gesorgt, dass erst jetzt die runde Zahl erreicht werden konnte. Mit einem Blumenstrauß seitens des Vorstandes der Zahnärztekammer Berlin wurde nun am 5. November das Jubiläums-Mitglied der Kammer begrüßt: Zahnärztin Jeanne-Kathrin Klein, gebürtige Berlinerin, in Berlin studiert und approbiert weiterlesen

Ausstattung für „schwimmende Zahnarztpraxis“

Branchenmeldungen 21.02.2011
Das Entwicklungshilfeschiff Logos Hope hat seine neue medizinische Ambulanz eröffnet. Mit modernsten Geräten von Sirona Dental Systems und Dürr Dental wurden bereits in den ersten Wochen über hundert Behandlungen an Bord durchgeführt. Bensheim, Bietigheim - Sirona Dental Systems und die DÜRR DENTAL AG, zwei der führenden Hersteller dentaler Ausrüstungsgüter, haben die Zahnklinik auf dem Entwicklungshilfeschiff Logos Hope ausgestattet. Mit der neuen Ambulanz an Bord kann das Missionswerk OM weiterlesen

Betriebsjubiläen bei Dentaurum

Branchenmeldungen 21.02.2011
In den letzten Monaten sprachen die Geschäftsführer der Dentaurum Gruppe, Mark S. Pace und Axel Winkelstroeter, wieder zahlreichen Mitarbeitern Ihren Dank und Anerkennung für die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit aus. Ein bemerkenswertes 40-jähriges Jubiläum feierte Elisabeth Ufken, die sich derzeit in der wohlverdienten Freistellungsphase ihrer Altersteilzeit befindet. Frau Ufken fing 1968 als gelernte Zahnarzthelferin in der Versandabteilung des Unternehmens an. Danach wirkte sie weiterlesen

Vorstandswechsel

Branchenmeldungen 21.02.2011
Seit über 50 Jahren fördert der Verein für Zahnhygiene e.V. (VFZ) die Mundgesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. An seiner Spitze steht jetzt Michael Mohr: Der Direktor des Dentalbereichs der GABA GmbH wurde im Rahmen einer Mitgliederversammlung am 7. November 2008 in Frankfurt am Main zum neuen Vorstandsvorsitzenden des VFZ gewählt. Er löst damit Jörg Scheffler ab, der dieses Amt seit 2006 inne hatte und aufgrund einer beruflichen Veränderung nicht mehr für eine Wiederwahl zur weiterlesen

Vor Zahn-Operation: Besondere Vorbereitung für Diabetiker

Branchenmeldungen 21.02.2011
Köln - Steht ein chirurgischer Eingriff beim Zahnarzt an, müssen für Diabetiker spezielle Vorbereitungen getroffen werden. Aufgrund ihrer besonderen Stoffwechselsituation sind Diabetiker anfälliger für bestimmte Krankheiten, warnt die Initiative proDente in Bonn. Eine große Rolle spielt die Terminwahl. Bei stabiler Blutzucker-Einstellung sind kürzere Eingriffe nach dem Frühstück oder einer eventuellen Insulininjektion am sinnvollsten. Ist die Stoffwechseleinstellung eines Patienten nicht weiterlesen

DGZMK und GSK verleihen Sensodyne®-Poster-Studien-Award

Branchenmeldungen 21.02.2011
Erfolgreiche Kooperation der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) und GlaxoSmithKline Consumer Healthcare wird fortgesetzt / Erstmals Auszeichnung an Kieferorthopädin verliehen Bühl – Anlässlich des Deutschen Zahnärztetags in Stuttgart hat die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) gemeinsam mit GlaxoSmithKline Consumer Healthcare zum vierten Mal den Sensodyne®-Poster-Studien-Award verliehen. Die Auszeichnung ging an Dr. Wibke Steffen, weiterlesen

Zahnärzte gegen Internetanbindung der Praxen für eGK

Branchenmeldungen 21.02.2011
Zahnärzte nach Beschluss des Bundestages zu Online-Durchsuchungen gegen Internetanbindung der Praxen für eGK "Mit dem Bundestagsvotum wird das Durchforsten von Zahnarztcomputern über das Internet möglich. Das erodiert das Arztgeheimnis und belastet die Arzt-Patienten-Beziehung. Ein Grund mehr für uns, die Online-Anbindung der Zahnarztpraxen abzulehnen, die im Rahmen der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) geplant ist." Mit diesen Worten kommentierte der stellvertretende Vorsitzende des weiterlesen

Weltdiabetestag: Mundgesundheit und Diabetes

Branchenmeldungen 21.02.2011
Diabetes, eine chronische Krankheit des Stoffwechsels, wirkt sich auch auf die Mundgesundheit aus. Diabetiker haben ein höheres Risiko, an Parodontitis zu erkranken. Wunden heilen langsamer. Behandlungen in der Mundhöhle und die tägliche Zahnpflege erfordern besondere Sorgfalt. Wer an Diabetes erkrankt ist, sollte seinen Zahnarzt darüber informieren. Dies gilt auch für alle Medikamente, die eingenommen werden müssen. Dann hat der Zahnarzt die Möglichkeit, im Beratungsgespräch auf die besonderen weiterlesen

Ermittlungen in der Kassenzahnärztlichen Vereinigung

Branchenmeldungen 21.02.2011
Schwerin – Die Kassenzahnärztliche Vereinigung Mecklenburg-Vorpommern bestätigt Untersuchungen der Staatsanwaltschaft in den Räumlichkeiten der Verwaltung am vergangenen Donnerstag. Hintergrund ist ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Vorteilsnahme, Untreue sowie Beihilfe. Betroffen sollen 15 Personen aus dem Bereich der Verwaltung sowie Ehrenamtsträger sein. Alles in den Kräften der KZV stehende wird unternommen, um die Sachlage schnellstmöglich aufzuklären und die nicht weiterlesen

GOZ-Referentenentwurf völlig unzulänglich

Branchenmeldungen 21.02.2011
Die deutsche Zahnärzteschaft und die deutsche Ärzteschaft lehnen den vom Bundesgesundheitsministerium (BMG) vorgelegten Referentenentwurf für eine neue (privatzahnärztliche) Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) als "insgesamt völlig unzulänglich" ab und fordern grundlegende Korrekturen. Im Rahmen einer außerordentlichen Bundesversammlung der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) wurde eine entsprechende Grundsatzerklärung einstimmig verabschiedet. Der darin verkündeten Ablehnung des Entwurfs schloss weiterlesen

Deutschlands Ärzte haben am wenigsten Zeit für Patienten

Branchenmeldungen 21.02.2011
Deutschlands Ärzte haben einer neuen Studie zufolge europaweit am wenigsten Zeit für ihre Patienten. Die ärztlichen Sprechstunden seien in der Bundesrepublik pro Patient um 30 Prozent kürzer als im europäischen Durchschnitt, teilte das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) am Dienstag in Köln mit. Dennoch hätten deutsche Ärzte längere Arbeitszeiten als der europäische Durchschnitt. Auch seien die Preise für Medikamente die höchsten in Europa. Der Leiter des weiterlesen

Wenige Zahnzusatzpolicen „sehr gut“

Branchenmeldungen 21.02.2011
Abschluss lohnt trotzdem Die Leistungen der meisten Zahnzusatzpolicen sind laut einer neuen Untersuchung von Stiftung Warentest nur „ausreichend“ oder „befriedigend“. Lediglich 3 von 140 getesteten Tarifen erhielten in der Zeitschrift „Finanztest“ (Ausgabe 12/2008) das Urteil „sehr gut“. Trotzdem könne sich eine private Zusatzversicherung lohnen. Das gelte vor allem dann, wenn ein Patient auf teureren Zahnersatz Wert legt - und auf höherwertige Materialien, als in der Regelversorgung vorgesehen weiterlesen

ePaper

Anzeige