Anzeige
Branchenmeldungen 21.01.2019

3M auf der Internationalen Dental-Schau 2019

3M auf der Internationalen Dental-Schau 2019

Was wäre, wenn 3M die Lösung hätte?

Wer kennt sie nicht – die Situationen im Berufsalltag, in denen sich etwas zeitintensiver oder komplexer darstellt als gewünscht? Momente, in denen sich die Frage stellt, was wäre, wenn die Wahl der Zahnfarbe erleichtert oder die Herstellung einer Restauration beschleunigt würde? Ziel von 3M ist es, Lösungen für diese Situationen zu liefern – mithilfe wissenschaftlich basierter Produktoptimierungen und Neuentwicklungen. Präsentiert werden die aktuellsten von ihnen auf der IDS 2019.

Am 3M-Messestand (Halle 4.2, Standnr. G90/91) werden viele der alltäglichen Fragen und Wünsche der Besucher aufgegriffen. Ihre Antworten erhalten diese von Experten an Produktstationen sowie im Rahmen von Vorträgen.

Die Welt der 3M-Produkte

Die Stationen widmen sich in diesem Jahr den Bereichen Füllungstherapie, Abformung, CAD/CAM-Materialien und minimalinvasive Zahnheilkunde. Dort werden u.a. die Neuheiten – zum Beispiel ein Komposit und ein Chairside-CAD/CAM-Material – präsentiert und ihre Vorteile erlebbar gemacht. Auskunft darüber, wie die Produkte konkret dazu beitragen, das Leben ihrer Anwender zu verbessern, zu erleichtern und zu bereichern, geben Produktspezialisten – nicht selten die Entwickler selbst.

Erfahrungen aus Anwendersicht

Über ihre klinischen Erfahrungen mit innovativen Einzelprodukten sowie Produktkombinationen und ihr Potenzial, Abläufe zu optimieren, berichten Referenten aus aller Welt in Kurzvorträgen mit Live-Demonstrationen. Zu ihnen gehören Mitglieder von Style Italiano, renommierte Kinderzahnärzte und erfahrene Prothetiker. Die Vorträge finden täglich zwischen 10:00 Uhr und 17:00 Uhr statt, das Programm wird vor Ort bekanntgegeben.

Vorbeischauen lohnt sich

Innovative Produkte von 3M helfen Anwendern, alltägliche Herausforderungen mit Leichtigkeit zu meistern. Welche neuen Möglichkeiten sich dadurch ergeben, zeigt sich auf der IDS 2019. Wir freuen uns auf Sie!

Quelle: 3M

Foto: 3M

Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige