Anzeige
Branchenmeldungen 21.02.2011

Be a Global Player – become a Master of Science Kieferorthopädie

Be a Global Player – become a Master of Science Kieferorthopädie

Die Ausbildung zum MSc – Kieferorthopädie ist ein wissenschaftlich fundiertes und praxisnahes Studium. Typodontkurse vertiefen das Verständnis und trainieren die praktischen Fähigkeiten. Die Supervision der geforderten Behandlungsfälle verleiht Sicherheit bei Planung und Therapie. Der MSc – Kieferorthopädie ist eine EU–weite Legitimation und ein weltweit respektierter akademischer Abschluss. Somit ebnet er die Wege für eine internationale Perspektive auf dem Gebiet der Kieferorthopädie.

Wichtiger jedoch als die Signalwirkung des MSc nach außen, ist die forensische und ethische Absicherung, die durch das Studium erworben wird. Das Studium empfiehlt sich somit ganz besonders für weltoffene, aufgeschlossene Kolleginnen und Kollegen, die das Zusammenarbeiten und das Zusammensein in einer internationalen Studiengruppe zu genießen und zu nutzen wissen. Schließlich bilden die Master of Science Kieferorthopädie mittlerweile ein starkes, mehrere Hundert Mitglieder umfassendes Netzwerk in Europa und im Arabischen Raum.

Sounds good to you? – Join us!


Master of Science Kieferorthopädie (MSc.)

Wissenschaftlicher Leiter: Univ.-Prof. Dr. Dr. Dieter Müßig

Die hohe Qualität des Studienganges „Kieferorthopädie“ ist mittlerweile international anerkannt. Das beweisen die zahlreichen ausländischen TeilnehmerInnen, die extra zu den Lehrveranstaltungen aus ihren Heimatländern anreisen. Im Studiengang bekommt die aktuelle Entwicklung des Faches Kieferorthopädie einen hohen Stellenwert zuerkannt. Neben der bis heute in der Kieferorthopädie vorwiegend praktizierten Behandlung von Kindern und Jugendlichen bildet die parodontaltherapeutische, funktionstherapeutische, präprothetische und ästhetische Behandlung von Erwachsenen einen Schwerpunkt des Weiterbildungsprogramms.

Neue Behandlungstechniken und -methoden, die den Bedürfnissen der kieferorthopädischen Erwachsenenbehandlung entsprechen, werden eingehend und praxisnah vermittelt. Dadurch wird die Kieferorthopädie zur Behandlungsmethode für (fast) jedes Alter, sodass sich das Tätigkeitsfeld der Kieferorthopädie wesentlich erweitert und die/der kieferorthopädisch Tätige eine wertvolle Bereicherung für ihre/seine tägliche Praxis erhält.

  •  Studienort: Bonn (D)

     Beginn: Oktober 2010

  •  Studienort: Krems a.d. Donau (A)

     Beginn: März 2011

Für weitere Informationen:

Per Post: Danube Private University
Dr.-Karl-Dorrek-Str. 23
Campus West
Austria
Per Mail: info@duk-push.de
Per Telefon: 0049 (0)228 969425-16
Per Telefon: 0049 (0)228 969425-18
Per Telefax: 0049 (0)228 469051

Foto: © Shutterstock.com
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige