Anzeige
Branchenmeldungen 11.05.2016

CA® CLEAR ALIGNER Konzept: Der aktuelle Stand

CA® CLEAR ALIGNER Konzept: Der aktuelle Stand

Dr. Pablo Echarri gibt Einblick in neue Behandlungsmöglichkeiten und Techniken

Mehr als 100.000 Patienten wurden in den letzten Jahren mit dem CA® CLEAR ALIGNER Schienenkonzept behandelt.  Ein beeindruckender Erfolg. Durch den regelmäßigen Austausch von Experten entstehen immer wieder neue Techniken und dadurch auch erweiterte Behandlungsmöglichkeiten. Dr. Pablo Echarri bietet CA® Partnern und am CA® CLEAR ALIGNER Konzept Interessierten einen umfassenden Einblick in aktuelle Erkenntnisse am 10. und 11. Juni in Berlin.

Der erste Seminartag (Level I) am Freitag bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, in die CA® CLEAR ALIGNER Technik einzusteigen. Das Seminar (Level II) am Samstag baut inhaltlich auf den ersten Seminartag auf. Neben verschiedenen CA® CLEAR ALIGNER Typen und der Behandlungsplanung sind auch die digitale Technik, die Kombitherapie mit Brackets, das indirekte Kleben sowie vorbereitende Maßnahmen für die prothetische Versorgung ein wichtiges Thema.

Die Ausweitung der Anwendung bringt auch eine Erweiterung der CA® Produkte mit sich, durch die sich jetzt auch Molaren ein- und doppelseitig distalisieren lassen. Eine neue Spezialsektorenschraube ermöglicht die schräg-seitliche Segment-Expansion und mit der neuen Version der CA® SMART Software lassen sich jetzt auch laterale und vestibuläre Aufnahmen durchführen.

Beide Seminare werden für die CA® Zertifizierung anerkannt und können einzeln gebucht werden. Die Seminarsprache ist Englisch mit Simultanübersetzung ins Deutsche.

Ansprechpartnerin für weitere Informationen und Anmeldung ist Frau Y. Maden im Kurssekretariat: 02374 9288-22 oder per E-Mail an y.maden@scheu-dental.com.

Alle Informationen sind auch online abrufbar: www.scheu-dental.com/scheu-academy/kurse

Quelle: SCHEU-DENTAL

Foto: © SCHEU-DENTAL
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige