Anzeige
Branchenmeldungen 14.03.2019

CP Gaba präsentiert eine Zahnpasta mit neuer Formel

CP Gaba präsentiert eine Zahnpasta mit neuer Formel

Eine Zahnpasta für Gesundheit im gesamten Mundraum. Mit Colgate Total® und der neuen Formel aus dualem Zink und Arginin stellte CP GABA auf der Pressekonferenz zur Internationalen Dental-Schau (IDS) 2019 eine solche Zahncreme vor.

Am Donnerstagmorgen lud CP GABA zur Pressekonferenz auf der IDS 2019 ein, um der Fachpresse die Zahnpasta Colgate Total® vorzustellen. Die neue Zahncreme verfügt über eine neue Formel aus dualem Zink und Arginin. Damit bietet sie viele Vorteile für die Gesundheit des gesamten Mundraums. Die hoch entwickelte Formel bildet eine schützende Schicht auf den Mundoberflächen, die das Anheften von Bakterien sowie deren Wachstum schwächt, indem sie die Nährstoffaufnahme der Bakterien verhindert und die bakteriellen Stoffwechselwege angreift. Colgate Total® bekämpft Bakterien zwölf Stunden lang im gesamten Mundraum. 

Dr. Marianne Gräfin Schmettow, Leiterin Scientific Affairs D-A-CH, Colgate-Palmolive Services CREW GmbH, und Erika Hettich, geschäftsführende Gesellschafterin Accente BizzComm GmbH, führten durch die verschiedenen Schutzfunktionen der Zahnpasta und stellten verschiedene klinische Studien vor. Diese Studien belegten, dass die Zahncreme in der Lage ist, Plaque um 30,1 Prozent, Gingivitis um 26,3 Prozent, Mundgeruch um 30,8 Prozent, Sensibilisierung der Zähne um 58,7 Prozent, Zahnstein um 40,1 Prozent sowie Verfärbungen um 55,9 Prozent zu reduzieren. Zudem enthält sie 1.450 ppm Fluorid, sodass sie zusätzlich zum Kariesschutz beiträgt. Damit ist Colgate Total® eine Multi-Benefit-Zahnpasta. Sie eignet sich ideal für Patienten, bei denen keine besonderen therapeutischen Maßnahmen angezeigt sind. „Wir sind sehr stolz darauf, einen solchen Rundumschutz für den gesamten Mundraum anzubieten“, fasste Dr. Gräfin Schmettow zusammen.

CP GABA stellte die neue Formel von Colgate Total® aber nicht nur anhand von klinischen Studien vor. Parallel demonstrierte Tilo Poth, Ph.D., promovierter Chemiker und Manager GTC Therapeutic and Professional Products, Colgate-Palmolive Company, in drei Vorführungen die Reinigungswirkung, die Reduktion von Mundgeruch sowie den Säureschutz der Zahnpasta anhand von kleinen Experimenten. Als Kontrolle verwendete er eine handelsübliche Zahnpasta.

Im Anschluss an die Pressekonferenz standen die drei Referenten auch den Fragen der Teilnehmer offen gegenüber.

Quelle: CP GABA

Foto: OEMUS MEDIA AG

Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige