Branchenmeldungen 11.02.2016

Dentalpoint: Symposium „Metallfreie Versorgung“ in Berlin

Dentalpoint: Symposium „Metallfreie Versorgung“ in Berlin

Foto: © Dentalpoint

Die Dentalpoint AG, einer der führenden Anbieter für metallfreie Keramikimplantate, lädt am 12. März 2016 zum Symposium „Metallfreie Versorgung“ nach Berlin. Im Fokus steht das von Dentalpoint entwickelte ZERAMEX® Implantatsystem.

Dr. med. dent. Jens Tartsch aus Zürich referiert über die Grundlagen moderner Zirkonimplantate und die Funktionsweise von Zirkonoxid hinsichtlich Material, Osseointegration und Oberfläche. Darüber hinaus wird er Indikationen, Unterschiede, Herstellungsprozess, chirurgisches Protokoll und Besonderheiten sowie prothetische Varianten (zementiert und verschraubt) des ZERAMEX®-Systems vorstellen. Den Abschluss bilden immunologische Grundlagen und Fragen rund um die Titan-Biokompatibilität und -Allergien.

Auf dem Programm des Symposiums stehen ferner die Vorträge „Valplast – der innovative Prothesenkunststoff für praktisch unsichtbaren Zahnersatz“ von Thies Elteste und „Kuraray – das sind die besten Klebestrategien“ von Casper Smeets. Die Veranstaltung richtet sich an Zahnärztinnen und Zahnärzte, Zahntechnikerinnen und Zahntechniker. Es können sieben Fortbildungspunkte erworben werden.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.arianadental.de.

Quelle: Dentalpoint AG

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper