Branchenmeldungen 07.05.2021

Dentsply Sirona arbeitet beim Thema Nachhaltigkeit mit FDI zusammen

Dentsply Sirona arbeitet beim Thema Nachhaltigkeit mit FDI zusammen

Foto: Dentsply Sirona

Zusammen mit GSK Consumer Healthcare, Colgate und TePe setzt sich Dentsply Sirona in Zusammenarbeit mit der FDI für die Entwicklung und Veröffentlichung eines Kodex guter Praktiken zum Thema Nachhaltigkeit in der Zahnmedizin ein. Als weltweit führendes Unternehmen in der Branche ist sich Dentsply Sirona der eigenen Verantwortung für die Umwelt bewusst und konzentriert sich darauf, über Investitionen und Innovationen selbst mehr für Nachhaltigkeit zu tun. In diesem Sinne freut es Dentsply Sirona, die Beteiligung als Gründungsmitglied der Initiative der FDI World Dental Federation ‚Nachhaltigkeit in der Zahnmedizin‘ bekannt zu geben.

Das Projekt Nachhaltigkeit in der Zahnmedizin der FDI wurde geschaffen, um die Dentalbranche insgesamt über eine zielgerichtete Ansprache von behandelnden Zahnärzten, Patienten und der Lieferkette als solche zu mehr Engagement bei der Reduzierung des eigenen CO2-Fußabdrucks zu motivieren und zu inspirieren. Ziel des Projekts ist es, ein Set aus Tools und Ressourcen für Zahnarztpraxen und Patienten zu schaffen, um ökologisch nachhaltiger zu werden. In Zusammenarbeit mit mehreren Interessengruppen entwickelt das Projekt eine Konsenserklärung, in der die Auswirkungen der Zahnmedizin auf die Umwelt dargestellt werden. Diese Erklärung dient als Grundlage für den Konsensgipfel und führt zu einem Kodex guter Praktiken, in dem Leitlinien und Ziele für eine nachhaltige Beschaffung und Belieferung formuliert werden. Dieses Dokument soll von Unternehmen über die gesamte Lieferkette hinweg als Verpflichtung für eine nachhaltigere Zukunft unterzeichnet werden.

Diese Partnerschaft ist ein wesentlicher Bestandteil des Engagements von Dentsply Sirona für Nachhaltigkeit, Umweltbewusstsein und Umweltschutz. „Bei Dentsply Sirona sind wir sehr stolz darauf, zu den Gründungsmitgliedern der neuen branchenübergreifenden Partnerschaft für Nachhaltigkeit in der Zahnmedizin mit der FDI zu gehören. Unsere Mission als Unternehmen ist es, die weltweite Zahngesundheit zu verbessern, und das Thema Nachhaltigkeit ist ein zentraler Bestandteil unserer Strategie. Deshalb wollen wir unseren Beitrag zur Schaffung einer nachhaltigeren Zukunft für kommende Generationen leisten und freuen uns auf den Fortschritt, den wir im Rahmen dieser wegweisenden Initiative erreichen“, sagt CEO Don Casey von Dentsply Sirona.

„Ich freue mich darüber, dass ich Zeuge sein darf, wie sich das Projekt Nachhaltigkeit in der Zahnmedizin der FDI in eine derart hochkarätige Initiative mit mehreren Partnern entwickelt, die mit uns gemeinsam Ziele in Sachen Nachhaltigkeit für die Dentalbranche erreichen wollen“, sagt FDI-Präsident Dr. Gerhard K. Seeberger. „Aus den bescheidenen Anfängen des Projekts als Ansatz, Zahnärzte und Zahntechniker sowie Zahnarztpraxen dazu zu bewegen, ‚grüner zu denken‘, entsteht jetzt eine Phase der Zusammenarbeit, der Maßnahmen und echter Ergebnisse.“

Weitere Informationen zu den umfassenden Zielen und der Strategie von Dentsply Sirona in Sachen Nachhaltigkeit gibt es unter: www.dentsplysirona.com/de-de/ueber-dentsply-sirona/nachhaltigkeit.html

Quelle: Dentsply Sirona

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper