Anzeige
Branchenmeldungen 04.05.2021

Astra Tech Implant System – in über 1.000 Publikationen erwähnt

Astra Tech Implant System – in über 1.000 Publikationen erwähnt

Foto: Dentsply Sirona

Seit seiner Einführung vor über 30 Jahren zählt das Astra Tech Implant System mit über 1.000 wissenschaftlichen Publikationen in peer-reviewten Fachzeitschriften zu den weltweit am besten dokumentierten Implantatsystemen. Die kontinuierliche klinische Dokumentation zeigt, dass das Astra Tech Implant System chirurgische und prothetische Flexibilität bietet, die marginale Knochenstabilität erhält und sowohl kurz- als auch langfristig für ein verlässliches und vorhersagbares Ergebnis mit natürlicher Ästhetik sorgt. Die Implantat-Aufbau-Verbindung, die Oberflächentechnologie und das Implantat-Gewindedesign tragen zu noch besseren klinischen Ergebnissen bei.

Klinische Daten zum Astra Tech Implant System

Die Verwendung eines kurzen Implantats ist eine Lösung für Patienten mit geringem Knochenangebot, die nicht bereit oder nicht in der Lage sind, sich einer Knochenaugmentation zu unterziehen. Eine randomisierte, klinische Multicenter-Studie von Professor Christoph Hämmerle (Universität Zürich) zeigt bedeutsame Vorteile bei der Verwendung von kurzen 6-mm-Implantaten des Astra Tech Implant System: ein vereinfachtes chirurgisches Verfahren ohne Augmentation, eine um 30 Prozent verkürzte Dauer und um 50 Prozent reduzierte Kosten des chirurgischen Eingriffs; außerdem eine höhere Patientenzufriedenheit aufgrund geringerer Schmerzen, weniger Komplikationen und günstigerer Behandlung.

Windael et. al berichten bei einem Zehn-Jahres-Follow-up einer Studie mit 105 Astra-Implantaten mit Sofortbelastung im zahnlosen Unterkiefer von hervorragenden klinischen Langzeitergebnissen, minimalem Knochenabbau sowie Überlebensraten von 100 Prozent für Implantate sowie Prothetik.

Das Astra Tech Implant EV Profile-Implantat ist eine Lösung für Situationen mit schräg atrophiertem Kieferkamm und kann anstelle einer Knochenaugmentation verwendet werden. Es weist in einer von Dr. Robert Nölken auf der EAO präsentierten Zehn-Jahres-Studie ein gut erhaltenes Hart- und Weichgewebeniveau auf. Ausführliche Informationen zum Astra Tech Implant System EV unter www.dentsplysirona.com/astra-tech-implant-system-ev

Quelle: Dentsply Sirona

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige