Anzeige
Branchenmeldungen 17.03.2017

enretec kümmert sich um den Frühjahrsputz!

enretec kümmert sich um den Frühjahrsputz!

Der Frühling steht vor der Tür! Zu keiner anderen Zeit ist der Drang, sich von Altlasten zu befreien, so groß wie jetzt. Passend dazu unterstützt die enretec GmbH, in Kooperation mit dem deutschen Dentalfachhandel, Zahnarztpraxen mit der Frühjahrsputz-Aktion. Entsorgungsneukunden können ab sofort ihre bereits gesammelten Praxisabfälle kostenfrei entsorgen. Zudem kann für die zukünftige Sammlung ein kostenfreies Set praktischer Sammelbehälter für die folgenden Abfallarten bestellt werden:

  • Amalgamabfälle (Amalgam-Knet- und -Stopfreste, extrahierte Zähne, Amalgamkapseln, Filtersiebe und sonstige Amalgamreste),
  • Röntgenabfälle (Entwickler- und Fixierflüssigkeiten, Bleifolien und Röntgenbilder),
  • Spritzenabfällen und
  • Altmedikamente

Dieses Angebot können alle Entsorgungsneukunden nutzen, welche einen gefüllten Amalgamauffangbehälter bei der Entsorgung mit abgeben. Die Teilnahme an der Aktion, also die kostenfreie Abgabe der alten Abfälle sowie die Bestellung des Sets praktischer Sammelbehälter, ist bis zum 31.05.2017 möglich.

Zudem können alle Nutzer des kostenfreien Sets die Behälter ein Jahr lang testen, denn die kostenfreie Entsorgung kann bei Abgabe eines vollen Amalgamauffangbehälters bis spätestens 31.05.2018 in Anspruch genommen werden.

Dies ist ein Angebot der enretec GmbH in Kooperation mit dem deutschen Dentalfachhandel.

Weitere Informationen sowie die Teilnahme-Bedingungen zu dem Entsorgungsangebot erhalten Interessierte auf der Website des Unternehmens http://www.enretec.de/Frühjahrsputz bzw. unter der Hotline: 0800 100 55 56 (kostenfrei).

Quelle: enretec GmbH

Foto: © enretec
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige