Anzeige
Branchenmeldungen 14.12.2020

Fortbildungspower im aktuellen Prophylaxe Journal

Fortbildungspower im aktuellen Prophylaxe Journal

Die Dezember-Ausgabe des Prophylaxe Journal ist da und hier können gleich bis zu vier Fortbildungspunkte erworben werden. Das Magazin umfasst zwei CME-Artikel: Prof. Dr. Georg Gaßmann und Ericka Andreina Martínez Velez, B.Sc. gehen im ersten Fachbeitrag auf die Evidenz und Effekte mobiler Apps im Zusammenhang mit elektrischen Zahnbürsten bei der Mundhygiene ein. Dabei beleuchten die Autoren den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Literatur sowie die Bedeutung der Verhaltensänderung nach dem Transtheoretische Modell von Prochaska und DiClemente. Im zweiten Fachbeitrag gibt Sabrina Dogan wertvolle Hinweise zur Patientenkommunikation im Rahmen der Prophylaxe und widmet sich verschiedenen Hilfsmitteln zur Zahn- und Interdentalraumreinigung, wie z.B. Zahnseide und Mundduschen.

Ergänzt wird das Heft mit einem Überblick zum Für und Wider von anonymen Mitarbeiterbefragungen von Gudrun Mentel. Außerdem geht Brigitta Voellmy-Ineichen in ihrem Artikel auf die Verordnung von Analgetika in der zahnärztlichen Praxis ein.

Leser können bereits jetzt schon das ePaper auf ZWP online abrufen und von einer beispiellosen Vernetzung profitieren. Über die Infoboxen, die sich seitlich des Textes befinden, können Leser nützliche Zusatzinformationen zu Autoren, Produkten und Unternehmen oder ergänzende Videos und Bildergalerien abrufen.

Alle Zeitschriften der OEMUS MEDIA AG können auch im verlagseigenen Onlineshop bestellt werden.

Foto Teaserbild: ryanking999 – stock.adobe.com

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige