Anzeige
Branchenmeldungen 10.10.2013

Führungswechsel im Vorstand der DGET

Katja Kupfer
E-Mail:
Führungswechsel im Vorstand der DGET

Priv.-Doz. Dr. Christian R. Gernhardt hat am 10. Oktober 2013 die Führung der Deutschen Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie (DGET) übernommen. Die Teilnehmer der Mitgliederversammlung wählten den leitenden Oberarzt und stellvertretenden Direktor der Universitätspoliklinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie am Universitätsklinikum Halle mit einer Gegenstimme zum Präsidenten der Fachgesellschaft. Dr. Gernhardt ist bereits seit 2005 im Vorstand der DGET und ist unter anderem in jedem Jahr für das wissenschaftliche Programm der Jahrestagung verantwortlich.
 
Im Rahmen der Mitgliederversammlung erfolgte die Zepterübergabe und man dankte dem ehemaligen Präsidenten Dr. Carsten Appel für die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren. Seit der Gründung der DGEndo im Jahre 2002 ist Dr. Carsten Appel Mitglied in der Gesellschaft. Seit 2005 lenkte er erfolgreich die Geschicke der Fachgesellschaft und entwickelte sie zu der in Deutschland führenden Fachgesellschaft im endodontischen Bereich.

Foto: © OEMUS MEDIA AG
News
Analogie in der Endodontie

Analogie in der Endodontie

Abrechnung 16.08.2012
Auch nach Einführung der GOZ 2012 fehlen weiterhin, gerade im Bereich der Endodontie, neuere Verfahren und Therapien. Viele Leistungen können daher nur analog nach §6 Abs.1 GOZ berechnet werden. Expertin Anne Schuster gibt bei der Berechnung dieser Leistungen Hilfestellung. weiterlesen
Mehr News
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige