Anzeige
Branchenmeldungen 23.12.2011

GOZ-Kompendium 2012: Ein Muss für jede Praxis

GOZ-Kompendium 2012: Ein Muss für jede Praxis

Geballtes Wissen von Ratajczak/Berger/Brodmann et al. in einem Handbuch

Das GOZ-Kompendium 2012 ist für alle Zahnarztpraxen in Deutschland als Nachschlagewerk geeignet und umfasst sämtliche Leistungsziffern der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ 2012). Die Initialzündung für das über 400-seitige Handbuch stammt vom Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (BDIZ EDI). Präsident Christian Berger und Justiziar Dr. Thomas Ratajczak haben die Experten in der zahnärztlichen Abrechnung an einen Tisch geholt und gemeinsam ist ein Werk entstanden, das sowohl für Zahnärzte/innen als auch für Abrechnungshelferinnen geeignet ist. Das Handbuch vergleicht auf einen Blick GOZ alt und neu, GOÄ, Bema und HOZ und wird im Januar im Verlag teamwork-media/Deutscher Ärzte-Verlag erscheinen.

Auf über 400 Seiten liefert das siebenköpfige Autorenteam um Christian Berger (Präsident des BDIZ EDI und Vizepräsident der Bayerischen Landeszahnärztekammer, niedergelassen in Kempten), Dr. Thomas Ratajczak (Rechtsanwaltskanzlei Ratajczak&Partner, Sindelfingen) und Dr. Gerhard Brodmann (Zahnarzt und Geschäftsführer der DAISY Akademie + Verlag in Heidelberg) wertvolle Hilfe, um das betriebswirtschaftlich notwendige Honorar für jede zahnärztliche Leistung auf einen Blick zu überprüfen und zu kalkulieren. Anschaulich dargestellt vermittelt das Kompendium, was wann und wie abgerechnet werden kann und wo eine Vereinbarung nach § 2 GOZ notwendig ist, um zumindest das Bema-Honorar zu erreichen. Das Buch amortisiert sich schnell, weil es dabei hilft, die praxisindividuelle Abrechnung zu optimieren. Zu jeder Gebührenziffer wird eine Übersicht geliefert mit ggf. zusätzlich abrechenbaren Leistungen.

Die Autoren des GOZ-Kompendiums:
Christian Berger (Zahnarzt für Oralchirurgie + BLZK + BDIZ EDI)
Dr. Gerhard Brodmann (Zahnarzt + GF DAISY GmbH)
Heike Hermann (ORTHOSolution Praxismanagement)
Dr. Thomas Ratajczak (Rechtsanwaltskanzlei Ratajczak&Partner)
Jan-Philipp Schmidt (Zahnarzt + Gesundheitsökonom)
Sabine Schmitt (DZR)
Sylvia Wuttig (GF DAISY GmbH)


Wer bis 31. Dezember 2011 bestellt, sichert sich den günstigen Subskriptionspreis von 99
Euro. Eine Leseprobe gibt es im Internet unter www.teamwork-bookshop.de. Bestellung im
Internet, per Fax an 08243-9692-22 sowie via E-Mail an: g.konuk@teamwork-media.de

Foto: © BDIZ EDI
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige