Anzeige
Branchenmeldungen 02.07.2019

„Implantologie 4.0“ im September auf St. Pauli

„Implantologie 4.0“ im September auf St. Pauli

Bis 31. Juli 2019 gilt ein Frühbucherrabatt auf die Kongressgebühr. Jetzt Preisvorteil sichern!

Im direkt im Epizentrum von St. Pauli gelegenen EMPIRE RIVERSIDE HOTEL Hamburg findet am 20. und 21. September 2019 zum sechsten Mal das Hamburger Forum für Innovative Implantologie statt. Die wissenschaftliche Leitung der Veranstaltungsreihe hat Prof. Dr. Dr. Ralf Smeets vom Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE).

Hoch oberhalb der St. Pauli-Landungsbrücken, inmitten von Reeperbahn, Hafen und Speicherstadt, erhebt sich wie ein Leuchtturm das EMPIRE RIVERSIDE HOTEL Hamburg. Diese Lage und die Verbindung von hanseatischem Understatement, Lifestyle und modernem Design machen in jedem Jahr das besonders Reizvolle des Veranstaltungsortes für das Hamburger Forum für Innovative Implantologie aus.

Im Fokus stehen diesmal die aktuellsten Trends in der Implantologie, wie z. B. die Biologisierung oder die neuen bildgebenden Verfahren mit ihren herausragenden Möglichkeiten von der Diagnostik bis zum fertigen Zahnersatz. Gleichzeitig wird über Keramikimplantate, künstliche Intelligenz in der Implantologie, augmentative Verfahren oder neue Ansätze in der Plastisch-Ästhetischen Parodontalchirurgie diskutiert. Neu im Konzept ist unter dem Motto „15 minutes – two questions“ der Block mit Kurzvorträgen. Die Programmgestaltung ist damit erneut von dem Ziel geleitet, neueste Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis anwenderorientiert aufzubereiten und zu vermitteln. Darüber hinaus sind die Landesverbände der Deutsche Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI) und des Berufsverband Deutscher Oralchirurgen e.V. (BDO) in diesem Jahr Partner der Veranstaltung.

Impressionen des 5. Hamburger Forums für Innovative Implantologie

Hochkarätige Referenten von Universitäten und aus der Praxis widmen sich in ihren Vorträgen, aber auch Seminaren und Workshops der Thematik mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Ein begleitendes Programm für das Praxispersonal zu den Themen Hygiene, Brandschutz und Notfallmanagement in der Zahnarztpraxis schafft zudem die Möglichkeit, das Hamburger Forum auch als Teamfortbildung zu erleben.

Bis 31. Juli 2019 gilt ein Frühbucherrabatt auf die Kongressgebühr. Jetzt Preisvorteil sichern!

zum Programm als ePaper

direkt zur Anmeldung 

Information

OEMUS MEDIA AG
Holbeinstraße 29
04229 Leipzig
Tel.: 0341 48474-308
Fax: 0341 48474-290
E-Mail: event@oemus-media.de
www.oemus.com
www.hamburger-forum.info 



Ausstellerliste

BTI Deutschland GmbH
Frank Meyer Dental 3 B GmbH
ic med EDV-Systemlösungen für die Medizin GmbH
Schütz Dental GmbH
SUNWAY Deutschland GmbH
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige