Anzeige
Branchenmeldungen 01.06.2017

Implantologie-Kongress in Singen

Implantologie-Kongress in Singen

Am Freitag und Samstag, 7./8. Juli 2017 lädt Dentsply Sirona Implants zu einem Implantologie-Kongress in die Stadthalle Singen ein. Unter dem Motto „Implantate, Prothetik und digitale Erfolgskonzepte“ stehen die beiden Tage ganz im Zeichen der aktuellen Implantologie. Moderiert wird der Kongress von Prof. Dr. Dr. Stefan Haßfeld, Präsident von PEERS, dem Expertennetzwerk für Erfahrungsaustausch, Fortbildung, Forschung und Wissenschaft. Weitere Informationen unter www.dentsplysirona.com/implants/veranstaltungen 

Am Freitag haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich in einem kompakten Kongressprogramm wertvolle fachliche Anregungen zu holen. Von der minimalinvasiven Implantattherapie über neue Implantatformen bis hin zum implantologischen und prothetischen Arbeiten im Netzwerk können sie mit den Vorträgen ihren Erfahrungshorizont erweitern. Mit Dr. Andreas Sahm, Prof. Dr. Heiner Weber, Prof. Dr. Ronald Jung, Dr. Fred Bergmann, Dr. Gerhard Werling sowie ZT Stephan Adler garantieren namhafte Referenten den Tiefgang, der für die Arbeit am Patienten benötigt wird. Dr. Dr. Gregor Hundeshagen wird zum Abschluss des Tages über seine spannenden Erlebnisse bei der Besteigung des Mount Everst berichten.

Am Samstag steht vor allem das OsseoSpeed Profile EV Implantat im Fokus, das speziell für den schräg atrophierten Kierferkamm entwickelt wurde und den Patienten so manche augmentative Maßnahme ersparen kann. Referenten dieses Praxiskurses mit Live-OP sind Dr. Philip Schumacher, Dr. Andreas Sahm und ZT Ralf Busenbender.

Ein Workshop mit Dr. Fred Bergmann „So geht Implantologie heute“ mit Hands-on bringt den Kongressteilnehmern die Vorzüge dieser interessanten Neuentwicklung näher. Um die Highlights des Praxiskurses zeigen zu können, werden entscheidende Sequenzen aus einer Live-OP der Praxis „s.zwei“ in den parallel stattfindenden Hands-on-Workshop übertragen.

Felix Kreps geht in seinem Workshop auf die Hygiene und Dokumentation in der implantologisch tätigen Praxis ein: „Die behördliche Praxisbegehung – worauf es wirklich ankommt“.

Die Veranstaltung wird mit insgesamt 9 bzw. 10 Punkten (nach BZÄK und DGZMK) bewertet.

Programm und Anmeldeinfos unter www.dentsplysirona.com/implants/veranstaltungen.

 

Kontakt:

Dentsply Sirona Implants Deutschland
Steinzeugstraße 50
68229 Mannheim
Tel.: 0621 4302-022
Fax: 0621 4302-023
implants-de-kurse@dentsplysirona.com
www.dentsplysirona.com

Foto: Dentsply Sirona Implants
Mehr
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige