Anzeige
Branchenmeldungen 16.01.2018

Inaugural Global Symposium in Toronto

Inaugural Global Symposium in Toronto

Foto: American Research & Development Institute of Implantology (ARDII)

Vorträge und Hands-On-Kurse des ARDII-Kongresses im Mai

Für den Bereich der dentalen Implantologie veranstaltet das American Research and Development  Institute of Implantology (ARDII) in Toronto vom 17.-19. Mai 2018 sein erstes Global Symposium mit den folgenden Inhalten – die Kurssprache ist Englisch:

  • Donnerstag, 17. Mai 2018: Dr. Gordon Christensen (USA): Implants & Cosmetic Materials; Dr. Joe Massad (USA): Angling Implants for Overdentures; Dr. Tomas Linkevičius (Litauen): Zero Bone Loss Concepts - Vertical Augmentation of Soft Tissues; ZA Marco Josch (Deutschland): Single Tooth Integration of 3D Design & CAD/CAM Solution.
  • Freitag, 18. Mai 2018: Dr. Carl Driscoll (USA): Implant Complications; Univ.-Prof. Dr. Dr. Ralf  Smeets (Deutschland): Implant Therapy: Socket Preservation; Periimplantitis; Surgical or Non - Surgical; Dr. Russell Baer (USA): (Kurstitel noch offen); Dr. Hasan Aydilek, MSc (Türkei): Zygoma; Dr. Marc Hansen (Deutschland): External Sinus-Lift: Update and Long-Term Results; Dr. Bryan Jacobs (USA): Single Tooth Immediate Implants - Fundamentals and the Future.

Um jüngste Fortschritte in der Implantologie drehen sich auch die Hands-On-Kurse am Samstag, 19. Mai 2018, mit Univ.-Prof. Dr. Dr. Ralf Smeets, Dr. Bryan Jacobs und Dr. Marc Hansen – am Vormittag: Immediate loading of a single tooth implant including bone graft placement; am Nachmittag: Bone grafting including sinus lifting for lateral and crestal techniques.

Das Symposium wird unterstützt von SpiralTech. Das seit Anfang 2017 auch in Deutschland  vertretene Unternehmen freut sich auf zahlreiche Teilnehmer.

Weitere Infos und Anmeldung auf www.ardii.org.

Kontakt:


SpiralTech GmbH
Amalienstr. 62
46537 Dinslaken
Tel.: +49 2064 62593-0
Fax: +49 2064 62593-99
info@spiraltech.de
www.spiraltech.de

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige