Anzeige
Branchenmeldungen 11.06.2015

INOXKONZEPT: Hygiene sicher organisiert

INOXKONZEPT: Hygiene sicher organisiert

Die Richtlinien des Robert Koch-Instituts (RKI) zur Praxishygiene werden nicht nur immer strenger und konkreter formuliert, sondern auch immer rigider geprüft. Mit INOXKONZEPT stehen Praxisinhaber auf der sicheren Seite.

Das Thema Hygiene und Aufbereitung ist heute ein Schwerpunkt des Praxisalltags. Eine Vielzahl der Vorschriften und Anforderungen stellt eine große Herausforderung an das Praxispersonal, die nur durch ein konsequentes Hygienemanagement gemeistert werden kann. dental bauer hilft Zahnarztpraxen mit einer neuen, intelligenten Praxismöbellinie für den Aufbereitungsbereich, die Vo­raussetzungen dafür zu schaffen.

Das innovative INOXKONZEPT stellt für heutige höchste Hygieneansprüche im Aufbereitungsraum acht aufeinander abgestimmte Module zur Verfügung, die drei alternative Aufbauvarianten erlauben. Eines haben alle gemeinsam: Trotz modularer Fle­xibilität basiert das INOXKONZEPT von dental bauer auf der stringenten Modulabfolge, die stets den logischen Aufbereitungsprozess sicherstellt: von unrein zu rein.

Räumliche Planung und Einrichtung

Bei der baulichen Umsetzung des Sterilisationsprozesses empfiehlt das RKI eine klare Trennung zwischen unreinem und reinem Bereich, um Kreuzkontaminationen zu vermeiden. Dies ist bei Neu- und Umbauten durch entsprechende Raumplanung einfacher umzusetzen, muss aber auch in bestehenden Einrichtungen realisiert werden. Dort, wo keine separaten Räume zur Verfügung stehen, sind Ersatzmaßnahmen erforderlich, die im Steriraum eine Zonentrennung in unrein/rein ermöglichen. Ebenso wichtig ist die Wahl des geeigneten Mobiliars, das in Material und Bauweise besondere Anforderungen erfüllen muss. Mit INOXKONZEPT gehen Praxen auf Nummer sicher.

Die Möbel werden aus hochwer­tigem Edelstahl unter völligem Verzicht auf organische Materialien hergestellt und nicht lackiert. Anders als herkömmliche Möbel aus Holzwerkstoffen kann das robuste, wasser­resistente und gleichzeitig pflegeleichte Material keine Feuchtigkeit aufnehmen. Dadurch ist ein Aufquellen der Möbelplatten sowie Schimmelbildung ausgeschlossen.

Darüber hinaus ist dank der intelligenten Konstruktion kein un­bemerk­tes „Versickern“ von Flüssig­kei­ten möglich. Das tiefgezogene Spül­becken ohne Überlauf ist in einer bohrungsfreien Arbeitsplatte mit fugenloser Aufkantung integriert, die gleichzeitig als Versorgungskanal dient. So sind elektrische Leitungen sicher und hygienisch untergebracht, und die Steckereinheiten befinden sich genau dort, wo sie für den Ge­räteanschluss gebraucht werden. Alle notwendigen Installationen sowie Geräte zur Wasseraufbereitung sind an einer Stelle im System konzentriert. Dies gewährleistet kurze, sichere und bedienerfreundliche Leitungswege.



Individuell und sicher

INOXKONZEPT besteht insgesamt aus acht Modulen, die clevere Lösun­gen für hygienische Entnahme- und Lagerungsmöglichkeiten bieten. Der modulare Aufbau kann von dental bauer individuell geplant werden, richtet sich jedoch immer nach einer speziellen Reihenfolge, die eine Aufbereitung nach vorgeschriebenem Ablauf ermöglicht. Von der Ablage über Vorreinigung, Reinigung, Pflege, Prüfung bis zur Sterilisation und Dokumentation hat jeder Prozess auf und unter der Arbeitsplatte eine de­finierte Position. INOXKONZEPT bietet damit Platz für alle notwendigen Geräte und Materialien, aber keine überflüssigen oder unzulässigen Stell- und Lagerflächen.

Dokumentation und Vernetzung

Die digitale Dokumentation erlaubt einen lückenlosen und nachvollziehbaren Beleg über durch­ge­führte Hygienemaßnahmen und bietet damit dem Praxisinhaber Rechtssicherheit und Schutz vor eventuellen Schadenersatzansprüchen. Für die digitale Vernetzung bedarf es neben eines Netzwerkanschlusses auch eines Bildschirmes und einer Bedieneinheit. Im intel­ligenten System INOXKONZEPT ist dieser bereits integriert. In einem speziellen Dokumentationsmodul ist Platz für Tastatur und Maus. Ein leicht zu reinigender Monitor mit Glasoberfläche ist direkt darüber vorgesehen.

Unter der Prämisse Hygiene, Er­gonomie und Organisation auf perfekte Art zu verbinden, kann INOXKONZEPT nicht nur durch seine Funktionalität und lange Lebensdauer, sondern auch durch sein puristisches und zeitloses Design überzeugen.

Foto: © dental bauer
Einfach und sicher online einkaufen
dental bauer: In der schönsten Jahreszeit wird wieder gefeiert!
dental bauer GmbH & Co. KG auf ZWP online
Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige