Anzeige
Branchenmeldungen 10.09.2020

Invisalign Go Plus Launch am 16. September 2020

Invisalign Go Plus Launch am 16. September 2020

Align Technology besitzt mit seinen branchenführenden, innovativen Produkten wie den nahezu unsichtbaren herausnehmbaren Invisalign Alignern und den iTero Intraoralscannern eine immense digitale Expertise. So wurde der diesjährige Growth Summit im Juni kurzerhand in ein futuristisches virtuelles Format umgewandelt – mit großem Erfolg. Daran will ein weiteres, hochspannendes und innovatives Digital-Event anknüpfen – die Teilnahme ist kostenfrei, sowohl für Anwender des Invisalign Go Systems als auch für andere interessierte Zahnärzte. Am 16. September 2020 von 18.00 Uhr bis 20.15 Uhr präsentiert Align Technology den neuen Meilenstein im Invisalign Go Produktsortiment: Das Invisalign Go Plus System. Darüber hinaus werden Innovationen präsentiert, welche die Behandlungsplanung für den Anwender effektiver machen sollen.

Mit dem Invisalign Go Plus Launch Event will Align Technology Anwender des Invisalign Go Systems und weitere Interessenten bei ihrem nächsten Schritt in Richtung umfassender Zahnheilkunde unterstützen. Basierend auf der Überzeugung, dass ein schöneres Lächeln die Kraft besitzt Leben zu verändern, hat Align Technology 2016 das Invisalign Go System für Zahnärzte ins Leben gerufen. Jetzt ist es an der Zeit gemeinsam einen weiteren Meilenstein zu feiern, der noch mehr Bewegungen bei gleichbleibender Vorhersagbarkeit bietet.

Nach einer Begrüßung und einem Überblick durch Markus Sebastian, Senior Vice President and Managing Director, EMEA, und Zelko Relic, Chief Technology Officer and Senior Vice President, Global R&D, wird Dr. Affan Saghir, Zahnarzt aus Großbritannien, die Möglichkeit verbesserter Patientenkommunikation dank des Invisalign Go Plus Systems darlegen. Weiterhin wartet das exklusive Live Launch Event mit internationalen klinischen Referenten auf, welche die optimierte Behandlungsplanung mit dem Invisalign Go System sowie die neuesten Innovationen in der Invisalign Go Behandlungsplanung präsentieren werden – beispielsweise Echtzeitanpassungen mit 3D Steuerung, In-Face Visualisierung oder Boltonanalyse um eine idealere Okklusion zu erreichen. Eine Live Q&A Session und Social Drinks runden das Event mit einer Chance zum Networking ab. Als deutschsprachige klinische Expertin wird Dr. Ina Köttgen, Zahnärztin aus Mainz, sich als Referentin beteiligen.

Zu ihren Erfahrungen mit dem Invisalign Go Plus System befragt, berichtet sie: “Die Einführung des Invisalign Go Systems in meine Praxis war 2016 ein weiterer Schritt Richtung moderne Zahnheilkunde. Einfache Zahnbegradigungen vor prothetischer Rekonstruktion aus einer Hand ohne den Umweg über den Kieferorthopäden, empfinde ich als Service für den Patienten und war das fehlende Puzzleteil bei meiner Behandlungsplanung. Durch die Einführung des Invisalign Go Plus Systems sind die Behandlungsmöglichkeiten erweitert worden, was mir einen größeren Behandlungsspielraum gibt, ohne die Sicherheit des Invisalign Go Systems zu verlieren.“

Weitere Informationen und Anmeldungsmöglichkeiten finden Sie unter https://invisaligngopluslaunch.com.

Quelle: Align

Foto Teaserbild: Align

Mehr News aus Branchenmeldungen

ePaper

Anzeige